Penisbläschen und -verletzung

    Hallo!


    Ich habe jetzt einige Threads durchgesucht, aber habe mein Problem in anderen Beiträgen leider nicht wiedergefunden.


    Zu meinem Problem: Ich find die folgende Beschreibung jetzt sehr skurril muss ich sagen ...


    Ich habe mir eine Penisverletzung zugezogen; die Innenhaut meiner Vorhaut hat an meiner trockenen Eichel gehangen, als ich die Vorhaut recht abrupt heruntergezogen habe. Heute habe ich schmerzlich entdeckt, dass ich mir einen "Ratscher" zugezogen habe, den ich derzeitig mit einer Heilsalbe behandle. Irgendwelche Ratschläge oder Anmerkungen?


    Bei der näheren Untersuchung habe ich kleine Stippen am Eichelrand entdeckt, die mir zuvor nicht aufgefallen waren. Ich muss sagen, dass ich meinen Penis sehr pflege *g* und jeden Tag Hygiene betreibe, nur wohl an dieser expliziten Stelle nicht - die Stippen jucken nicht, sie stören mich nur... bisher ... kann ich dieses Vorkommnis mit starkem Waschen unter Kontrolle bekommen oder sieht es nach einem Pils aus?


    Ich hoffe, dass dieser Beitrag endlich mal einer mit einer großen Resonanz wird, wäre echt cool!


    Danke an alle die posten, im voraus!

  • 8 Antworten

    du bist hier im gynäkologieforum vielleicht etwas falsch mit deinem problem ;-)


    [Der Faden wurde zwischenzeitlich verschoben]


    aber ich versuche trotzdem mal dir zu helfen!


    meinst du mit "stippen" kleine pickelchen? wenn ja, kann ich dir sagen, dass diese bei männern normal sind, ich kann ja nur von meinen erfahrungen berichten und da hab ich schon sehr oft diese pickelchen gesehn :-) die sind völlig harmlos und auch nicht krankhaft!

    Bin ich wirklich falsch?

    Hat das nichts mit Gynäkologie zu tun? Sry ^^


    Ja, es sind weiße Pickelchen... aber die sind ekelig... deinen Erfahrungen nach, kriegt man die nicht weg? Sonst sie kein Zeichen für Unhygiene?

    nein, die bekommt man nicht weg

    die haben auch nix mit unhygiene zu tun.


    ich hab deine pickelchen natürlich nicht gesehn, aber wenn es die sind, die ich denke, dann ist das ganz normal! mach dir da mal keine sorgen und falls es dir doch weiter gedanken macht, geh doch mal zum arzt und zeig es dem, der wird dich dann sicher beruhigen können :-)


    gynäkologie ist übrigens frauenheilkunde ;-)