Pickel am Penis

    hallo,


    ich habe unten am "anfang" des penis einen großen roten pickel.es ist irgendwie kein "normaler" pickel, er lässt sich nicht ausdrücken oder so.


    kann mir jemand sagen was das ist oder mir helfen ?


    mfg pyro

  • 16 Antworten

    Das selbe Problem

    Wenn es Dich tröstet,ich habe das selbe...


    Mache mir auch schon Gedanken,was das sein könnte!!!Es ist wie ein Pickel,nur hart und es lässt sich nicht ausdrücken,da es fest unter der Haut liegt!!!

    jooooo

    hallo,also ich hab das selbe problem und finde keine lösung. war auch schon bei 2 verschiedenen urologen einen hautarzt und bei meinem hausarzt und die sagten mir alle das sie nicht wissen was das sein könnte. hab einige salben benutzt , es wurd ma besser und ma wieder nicht und jetzt gerade is es wieder endzündet. deshalb schau ich gerad ma wieder hier. dachte ja eigendlich das es sich erledigt hat.........aber es is glaub ich schon zum 4ten mal wieder gekommen. oh mein gott


    ich hoffe ja das sich ma jemand meldet der ne lösung weiss.


    lg

    roter Pickel am penis

    hi,


    ich hab seid 3 Tagen einen roten "pickel" am penis, zumindestens sieht es aus wie ein pickel.


    Der Pickel schmerz nicht gerade, aber er drückt etwas wen man zb mit den fingern darauf herumdrückt.


    Zum besser vorstellen hier ein Bild (Penis unterseite)


    ich habe einen Termin beim Hautarzt erst in einem halben Jahr...


    Ist es etwas schlimmes, oder nur ein Pickel der bald wieder weggehen sollte?


    Bild: http://www.directupload.net/file/d/1007/SlOZ5qGg_jpg.htm

    Hallo Alexander,


    diesen PICKEL ist eine leicht entündetet Harbalgdrüse.Habe dir das aber schon in einem anderen Forum gesagt.


    Grüße Peter

    Entzündete Haarbalgdrüse am Penis

    hallo,


    ich habe eine entzündete haarbalgdrüse am penis, und wollte mal fragen, was man dagegen tun kann, dass es weg geht. ich hoffe, irgendwer kann mir helfen, da das wirklich total scheiße aussieht..


    danke schon mal im vorraus

    Ist doch eigentlich nix weiter als ein fetter Pickel, oder!? ...auch wenn es sich so kompliziert anhört. Da gibts doch diverse Mittel.

    Denke auch, dass es eine entzündete Haarwurzel oder eine entzündete Talgdrüse ist.


    In der Regel ist sowas ungefährlich und reguliert sich von allein!