Pickel? am Penis

    Hallo! Seit ungefähr einer Woche habe ich links an meinem penis (nicht an der eichel....im erregierten zustand ungefähr 2-3 cm drunter) einen...ich sag mal kleinen hügel der sich sehr hart anfühlt. ich kann ihn im steifen und im schlaffen zustand ertasten...erst dachte ich es sein ein pickel, wollte ausdrücken, aber das schmerz bei stärkerem druck.


    also wie ein harter unausdrückbarer pickel am penis.


    ich mache mir ein bisschen sorgen


    erstmal weil eventuell was ernsthaftes sein könnte, und 2. das meine freundin das iwie abstoßend findet oder so. obwohl es nicht besonders auffällig ist...sieht halt auf den ersten blick aus wie ein stink normaler pickel.....kann jmd helfen?

  • 10 Antworten

    Hallo, ich suche im internet auch nach einer Antwort ich habe das auch deit gestern ... ich habe zuerst angst bekommen als ich das gesehen habe. Hab genau das selbe wie du... zum arzt damit mhh... kann mir jemand sagen was das ist? oder warst du kerlo schon beim artzt?

    nene das ist wie ein großer pickel ca. 0,5 cm groß und hat einen winzig kleinen weißen punkt in der mitte . vllt täusche ich mich aber unter der vorhaut leicht gelblich und glänzt von außen wenn was dann ist der arzt wohl doch die letzte rettung :-( bin 17 jahre alt. eig. würde ich ja zum arzt gehen finde ich auch nicht so schlimm.. peinlicher wird es wenn es meinen eltern sagen muss was ( da unten ist) oder wenn das operiert werden muss .. naja lg

    hey jungs, geht zum arzt mit euerm besten stück. Vielleicht habt ihr Glück und es ist nichts ernstes, dann wisst ihr es dann, oder aber es ist irgendwas, was behandelt werden muss. und dann ist es besser man war beim arzt damit es nicht noch schlimmer wird.


    viele grüße

    Hey Jungs,


    nun mal langsam nicht so schnell Urteilen hier,also ihr sagt beide dass der rot dick und eine weiße "Krone" hat richtig?


    Ganz einfach dass nennt sich auch Pupertätspickel aber in diesem fall ist es keiner da braucht ihr keine Angst haben.


    Den lasst ihr bitte so denn an der ader würde ich den nicht ausdrücken oder so der geht nach einer woche alleine auf und geht dann auch wieder zurück aber in dieser zeit ist Sex tabu.


    Oder ihr geht zum Hautarzt und holt ich eine Salbe welche kann ich euch nicht sagen denn jeder von euch braucht eine andere.


    Es liegt also bei euch und wenn der dann weg ist immer schön und gründlch reinigen denn dass sind unreinheiten.

    Ich hab es weg bekommen ohne zum Artzt zu gehen. soll ich euch verraten wie?


    ganz einfach man nehme eine salbe gegen Herpes, trage sie auf und es kommt eiter rauß. ich hab ja gesagt, da ist etwas gelbes darunter... ja und dann klebt man am besten ein hüneraugenpflaster drupp. somit kann dort kein dreck hin und nach einem tag ist es rot aber mehr auch nicht. man wäscht noch einmal gründlich und ich hab jetzt gar nichts mehr schon in zwei tagen ist es weg. Ich sollte Artzt werden :-D aber danke für eure ratschläge jungs... *:)

    Yo Leute


    mir geht es schon seit Wochen so :(


    is mein zweiter oder dritter Pickel oder was auch immer.. es tut weh und ausdrucken geht nicht..ich hab überlegt zum Arzt zu gehen aber ich hasse urologen, weil ich schon mal eine op da hatte.. wodurch entsteht das?? Weil ich dusche jeden tag und alles.. Please help :0

    Jabadabaduu

    Zitat

    is mein zweiter oder dritter Pickel oder was auch immer.. es tut weh und ausdrucken geht nicht. wodurch entsteht das??

    Es kann sein das e sich dabei vielleicht um eine verstopfte Talgdrüse handelt. Es kann vorkommen das der Talg nicht abfließen kann und die Talgdrüse verstopft. Es kann dann zu einer schmerzhaften Entzündung kommen.

    Zitat

    Weil ich dusche jeden tag und alles

    Das hat mit dem Duschen nix zu tun. Jeden Tag duschen ist auch nicht gut für die Haut, das kann die Haut schädigen :-)


    Klick

    Zitat

    ich hab überlegt zum Arzt zu gehen aber ich hasse urologen, weil ich schon mal eine op da hatte.

    Du musst nicht zum Urologen ;-)


    Hauterkrankungen, Pickel ect sind das Fachgebiet des Hautarztes. Dort solltest du einen Termin ausmachen.


    Ein Arztbesuch ist schon erforderlich. Der Arzt kann sich das mal angucken und dir eine Salbe verschreiben die du auftragen kannst damit es besser wird.


    Wie gesagt, besser zum Hautarzt ( Dermatologe) und der kann dir was Verschreiben das es besser wird.


    Gruss