**Schmerz bei erneuter Erektion nach Onanieren**

    Hallo mein Name ist Jaron und ich bin 16 Jahren alt,


    und ich habe seit ein paar Jahren ein Problem und ich hoffe es gibt hier ein paar Leute die in diesem Bereich schlauer sind als ich ;-)


    Wenn ich Onaniere und mein Penis wieder schlaff ist, und wenige minuten bzw. stunden erneut in den erigierten zustand gerät, habe ich am penis schmerzen. Diese Schmerzen machen mir einen weiteren Orgasmus unmöglich. Ich habe Angst das etwas nicht stimmt. Beim Urinieren gibt es keinerlei Probleme. Ich weiss nicht vielleicht muss der Penis einfach "abkühlen". Einen Tag später gibt es überhaupt kein Problem mehr...


    Hat jemand die gleichen Probleme? An was kann es liegen? Was hilft?


    Ich danke im Vorraus herzlich jeden der sich mit meinem Problem befasst,


    denn eine Lösung würde mir mein Leben leichter machen!


    Jaron

  • 6 Antworten

    also ich könnte mir vorstellen, dass du einfach zu hart Onanierst.. ist es auch wenn du es eher kurz und sanft machst?


    Also gut wenn ich es übertreibe tut es auch etwas weh... aber das vergeht ja schnell wieder.


    Jedoch wird der Arzt es bestimmt besser wissen

    Hallo Jaron,


    ich kenne das auch, war schon immer so. Manchmal mehr, manchmal weniger.


    Aber so schlimm, daß es einen weiteren Orgasmus verhindert, ist es bei mir nicht.


    Bei mir ist es nur eine kurze Phase, dann ist's vorbei.


    Wenn's so schlimm weh tut, müße vlt. doch ein Arzt nachschauen?


    Oder einfach erst am nächsten Tag wieder "rubbeln"?!


    Gute Besserung!