Schmerzen nach Beschneidung lindern, aber wie?

    hi und zwar wurde mein freund heute teilweise beschnitten und hat jetzt natürlich tierische schmerzen ich weiss aber nicht wie ich ihm helfen kann,gibt es da nicht irgendwelche tricks mit denen man die schmerzen wenigstens einigermaßen erträglich machen kann?(sitzbäder machen will er nicht:"ich lasse kein wasser an mein ding,das tut jetzt schon höllisch weh"der arme kerl geht mir vor schmerzen fast die wände hoch :(v ich leide sooo mit ihm {:( bin für ratschläge sehr dankbar

  • 11 Antworten

    Hat er kein Schmerzmittel bekommen? Was immer gut ist ist kühlen hochlegen ;-) Also ruhig ein Handtuch zusammenrollen und das beste Stück hochlegen. Dann eben kühlen und Schmerzmittel, kann ja mal Paracetamol versuchen, wenn das nicht hilft soll er sich vom Arzt Schmerzmittel aufschrieben lassen

    Hallo,


    Also ich denke auch er sollte es erstmal mit kühlen und Schmerzmittel probieren ( Achtung bitte keine ASS oder Aspirin nehmen...). Am besten mit Paracetamol probieren.


    Wann war denn die OP? Vielleicht auch einfach mal probieren den Verband etwas zu lockern, die werden meist sehr straff angelegt um das blutungsrisiko zu minimieren. Aber wenn die OP schon ein paar Stunden her ist sollte das jetzt funktionieren...

    also naya ich kann ihn aber verstehen hatte auch sowas hintermir da kann man leider nix machen aber dick und blau wird der soweit ich weiss nicht nur halt miese schmerzen....normalerweise macht man eine beschneidung wenn man noch ein baby is also soweit ich jetz noch weiss mit 2 jahren...naya da muss er durch aber wird er schon packen^^