Schmerzen rechter Hoden bis Leistengegend

    Hallo,


    ich weis dieses Thema wurde oft angesprochen aber keiner der Beiträge konnte mir weiterhelfen.


    Bin 19, M, und habe seit 4 Tagen ein leichtes ziehen am rechten Hoden.


    Hoden ist nicht angeschwollen oder so.ist auch nicht so überempflich geworden. Farbe ist normal.


    Auf der Toilette hab ich etz auch nichts bemerkt. alles läuft super :D


    seit gestern ziehen aber die schmerzen auch zur leistengegen und sind wesentlich stärker geworden. kurz vor dem becken wenn ich da an einem punkt drücke dann schmerzt es richtig.


    Gestern Urologen angerufen. war im urlaub. also krankenhaus.


    Der arzt war zwar nett aber hat mit dem ultraschall nichtmal ne minute geschaut :D


    dann hat er gemeint das es nicht entzündet ist. ich soll schmerztabletten nehmen. liegen und hochlagern.


    ABER .. er hat mich nicht richtig kontrolliert und daher bin ich jetzt etwas unsicher :/


    Schmerzen vergehen auch mit schmerzmitteln nicht.


    habt ihr erfahrung ? paar tipps und so bitte :P