Schmerzender Punkt bei/ in Harnröhre

    Guten Tag,


    ich (männlich) musste gestern nach dem GV mit meiner Partnerin feststellen, dass an einem bestimmten Punkt an der Harnröhre (?,muss ja eigentlich) weiter unten ein "Gnubbel" ertastbar ist, der schmerzt wenn man auf diesen drückt und der Schmerz geht etwas die Hahnröhre hinauf. Gnubbel ist vielleicht nicht der richtige Begriff, vielleicht ist die Hahnröhre an dieser Stelle etwas geschwollen, ich weiß es leider nicht. Schmerz entsteht nur bei Druck auf diesen Punkt, dieser ist aber ertastbar und unterscheidet sich vom Rest der Hahnröhre vom Tasten her. Bin leider etwas besorgt und hoffe, einer von Ihnen kann mir Entwarnung geben.


    Mit freundlichen Grüßen

  • 3 Antworten

    Ganz schwer da etwas zu vergleichen, wenn man die "Stelle" vlt. Verhärtung nicht selber ertasten kann. Ich habe jetzt eben noch mal meinen P. abgetastet. Ich hatte mal vor einigen Jahren eine Stelle an meiner Penisunterseite ertastet, direkt auf dem unteren Schwellkörper. Die befand, bzw. befindet sich auch noch im Bereich hinter dem Hodensack und dem Anus, also dem sog. Damm.


    Sie misst vielleicht 5mm Durchmesser, und scheint eine Art Verkapselung zu sein, die geringfügig nachgibt, wenn ich drauf drücke. Dabei entsteht ein ziehender Reiz, der Richtung Penisspitze ausstrahlt.


    Beeinträchtigt hat mich das nicht und bei einem Routinecheck beim Urologen ist es dem nicht einmal aufgefallen. Also gehe ich bei mir von etwas harmlosen aus.


    LG von...