Schwellung an Penis nach SB

    Hallo liebe Gemeinde!


    Ich wurde vor ca einem Monat radikal beschnitten durch eine zu enge Vorhaut.


    Nach ca 3 Woche war alles super verheilt und fast alle Nähe waren raus. Somit traute ich mich langsam an die SB und es klappte auch. Trotzdem entschied ich mich noch 2 Wochen zu warten. Vor ein paar Tagen lief bei der SB alles super, aber gestern bildete sich eine Schwellung an der linken Seite unter der Eichel. Ich habe hier schon gelesen, dass ich da beruhigt sein soll, aber langsam fängt die Haut an dunkel zu werden, ich vermute mal Blut, dass dort irgendwie sich seinen Weg durch sucht?


    Ich wollte fragen, ob ich damit ins Unfallkrankenhaus muss oder ob sich das von selbst wieder ordnet.


    LG

  • 6 Antworten

    Also vor der OP war die Haut ganz normal, hatte hier und da Pigmentierungen, aber nichts großes.


    Das Problem ist ja, dass sich die Verfärbung mit der Schwellung zusammen kommt.


    Wie als würde sich das Blut unter der Haut verteilen.


    Ich werde morgen zu meinem behandelnden Urologen gehen, aber trotzdem wäre das nett zu wissen, falls jemand das schon einmal hatte.


    LG