Sperma sehr dünnflüssig

    hallo,


    hab mal ne frage und zwar ist bei mir das sperma schon immer ziemlich dünnflüssig und auch nicht wirklich weiss sondern immer glasig und nur wenig sag ich mal gelige anteile...


    in letzter zeit ist es richtig dünnflüssig und strahlt mehr oder weniger teilweise raus sind nur ein paar weisse fäden drin was ich so im tempo sehe...


    ich machs mir meisst täglich aber auch wenn ich mal 2-3 tage aussetze wirds net wirklich dicker... nur manchmal isses dann weniger und net nen ganzen tempo durchtränkt...


    hätte gern mal ein paar meinungen dazu


    thx

  • 2 Antworten

    Das Ejakulat setzt sich zu ca. 95% aus Prostata- und Bläschendrüsensekret zusammen. Nur ca. 5% sind Spermien.


    Ist der Anteil der Sekrete höher bzw. der Anteil der Spermien niedriger, wird die Farbe schwächer und die Beschaffenheit dünnflüssiger.


    In ein Messröhrchen nach Verflüssigung abgefüllt, sollte es in etwa so aussehen: http://www.agma.med.uni-giesse…kulat/05_aussehen/01.html


    Wenn es so aussieht:


    http://www.agma.med.uni-giesse…mm/content/images/9-3.jpg


    sind entweder keine oder nur sehr wenige Spermien enthalten (Kryptozoospermie).


    Du könntest Dir nun so ein Messröhrchen besorgen oder ein Mikroskop oder ein Spermiogramm bei einem Andrologen machen lassen. Vorher sind dann ca. 3-5 Tage Enthaltsamkeit angesagt.


    Gruß