Spermageruch = Infektion?

    Hallo erstmal von mir,


    bin neu hier und habe was komisches auf den herzen. Seit 2 Wochen habe ich einen Freund, ich kenne ihn seit 8 Jahren, aber jetzt sind wir erst ein Paar geworden. Da ich ihm vertraue und einige seiner Exen kenne, hatten wir Sex bisher immer ohne Condom. Gestern ist mir aber zum zweiten Mal beim oralverkehr ekliger Spermageruch, der wirklich penetrant in der Nase stinkt, aufgefallen. Beim ersten Mal blasen dachte ich, es sei sein besten Stück was da so riecht, aber das waren seine Spermien. ich kenne solch einen geruch sonst nicht und habe auch ma gegooglet. Im Inet steht, dass ekliger und starker Spermageruch nichts mit Krankheiten zu tun hat, weiß da jemand mehr drüber? Möchte ihm net wirklichs agen, "Dein Sperma stinkt, geh mal zum arzt", finde ich etwas verletzend. Weiß jemand Rat, ob riechended Sperma wirklich kein Indiz für eine Krankheit ist? Hoffe, bin hier bei Urologie richtig.%-| Bitte nur ernst gemeinte antworten..(

  • 6 Antworten

    Kann dir jetzt wahrscheinlich nicht direkt weiter helfen, weil für den Mann das eigene Sperma eigentlich geruchsneutral ist.


    Allerdings kann es sein das wenn dein Freund kurz vorher auf Toilette war noch Urinreste im Sperma sind.


    Habe auch hier im Forum schon gelesen das Geschmack (ich ergänze mal) und Geruch, durch die Nahrung beeinflußbar ist.

    Der Geruch wird nicht von jedem/jeder als angenehm empfunden - aber ob da jetzt eine Krankheit hintersteckt, kann man höchstens im Vergleich feststellen - wenn überhaupt.


    Und dann spielt noch die Ernährung mit - und ich könnte mir vorstellen, dass auch Wasserhaushalt, Rauchen, Häufigkeit (Frische ;-)) und so eine Rolle spielen.

    richtig stinkendes Sperma kann durchaus an einer infektion liegen.


    hast du denn einen vergleich, wie es für dich normal riechen sollte? wenn ja, würde ich ihn mal darauf ansprechen, natürlich einfühlsam und nicht so, wie du vorgeschlagen hast.


    wenn du keinen vergleich hast, könnte es sein, dass du spermageruch allgemein als unangenehm empfindest, dann kann es auch sein, dass er daran auch nichts ändern kann.

    Hm also er trinkt wegen fitnessstudio viele Eiweisdrinks, und isst imemr sehr scharfe Sachen, so chinesisch und so. Aber er hat sonst keine Beschwerden wie jucken oder so, Infektionen treten doch auch immer zeitgleich mit jucken auf?