Starke Schmerzen im Hoden und Penis

    hallo,


    ich bin männlich, 32 jahre alt.


    vor 2 jahren hat angefangen sich mein penis wie betäubt anzufühlen, was auch bis in den oberschenkel ausstrahlte. die meiste zeit hatte ich auch schmerzen im penis.


    ich war beim urologen und er hat eine harnrohrenspiegelung bei mir vorgenommen.


    seitdem haben meine hoden eine andere form. der linke hängt tief herunter und der rechte ist ganz weit oben!


    der linke hängende hoden ist auch sehr schmerzempfindlich aber nicht rot oder geschwollen. die schmerzen ziehen bis in den unterbauch.


    dann war ich bei einem anderen urologen der mir sagte das mein nebenhoden geschwollen ist.


    ich nehme jetzt zum dritten mal antibiotika aber die schmerzen habe ich immer noch und es hat sich auch nichts gebessert. ich gehe von einem urologen zum anderen aber keiner konnte mir bis jetzt helfen.


    ich kann auch ein geschlechstverkehr mehr haben von den ganzen schmerzen nur sehr selten wenn es mal etwas weniger weh tut.


    kennt das einer von euch? hattet ihr das auch schon mal und was habt ihr dagegen getan?

  • 3 Antworten