Unangenehmer Geruch im Genitalbereich

    Hallo zusammen...


    ich weiß dieses Thema gibts hier schon ein paar mal, aber irgendwie haben mir die anderen threads nicht weitergeholfen :/ daher schildere ich hier mal mein Problem.


    Seit einigen wochen, bzw monaten, hab ich nun schon einen unangenehmen Geruch im Genitalbereich, zwischen Hoden und den Beinen und unter dem Penis.


    Der kam eigentlich relativ schnell, innerhalb von einigen Wochen war er da. kein jucken oder sonstiges...nur geruch.


    Ich meine klar riecht man als man schnell mal, aber ich kenne den eigentlichen Geruch von meinem schweiß oder länger nicht gewaschen, und der ist anders bei mir. vorallem da ich eigentlich schon immer einen sehr guten Körpergeruch habe und selten wirklich stinke..aber dieser geruch ist etwa anzusiedeln zwischen Käsig (ok das ist fieß, etwa der geruch der unter den fußnägeln entsteht) und stark talgig..


    An der Hygiene kanns nicht liegen da ich mich jeden Tag dusche oder zumindest gründlich wasche..allerdings ist der geruch dann meißt kurz nach dem duschen oder einige zeit später wieder da...:/


    Meine Unterwäsche ist nicht zu eng und soweit ich weiß zum Großteil aus Baumwolle. Aber auch mit anderer hatte ich vorher nie ein Problem, und auch verschiedene Unterwäschetypen anzuziehen bringt keinen Unterschied.


    Beim Urologen war ich auch schon um mich auf einen Pilz untersuchen zu lassen..kam aber nichts dabei heraus, alles ok.


    Meine Nahrungsgewohnheiten hab ich auch nicht radikal umgestellt...vielleicht ein bißchen viel fleisch und wenig gemüse in letzter zeit...aber das wäre auch nicht das erste mal so..


    stress habe ich in letzter zeit etwas mehr...aber müsste ich dann nicht auch unter den armen anders riechen? da ist nämlich alles ok wie bisher...und wie schon gesagt, ist das auch nicht das erste mal so..


    und duschgel benutze ich das gleiche wie bisher...bzw das vom selben hersteller..aber auch schon andere...kein unterschied...


    ich hab echt keine ahnung was ich machen soll...


    ist es etwa so dass das ab einem bestimmten alter radikal umschlägt? ich bin 26...


    sex zu haben ist ziemlich unangenehm...ich denke nicht das man es bei normalem sex riecht, und ich versuche mich auch vorher immer gründlichst zu reinigen...aber man weiß ja nie wer mal seinen kopf da unten hat..


    sry für die lange erklärung...aber ich wäre für jeden lösungsvorschlag zutiefst dankbar...das macht mich langsam echt verrückt...:(

  • 34 Antworten

    Könnte ganz normal sein. Hab auch sobald ich geduscht habe, Tag dannach wieder Intimegeruch. Benutz doch mal schön duftende Creme z.B von Nivea, dann hast länger kein Intimegeruch. Ich denke da brauchst dir keine Sorgen machen, solang sich die Hautfarbe irgendwie nicht verändert oder so ähnliches.

    Könnte es sein das bei dir die Region zu trocken ist? Also bei uns Frauen weiss man, dass wir uns da schön feucht halten sollen. Das heisst, eincremen, eincremen und nochmals eincremen. Ich habe ein Intimöl von meiner FA bekommen, damit bleibt da unten alles geschmeidig.


    Vllt hast Du dir eine Entzündung eingefangen...Bei einer Freundin von mir juckt es auch nicht, wenn sie einen Infekt hat, auch bei der Kontrolle ist kein Pilz erkennlich. Sie benutzt dann ein paar Tage einen Joghurttampon. Weiss nicht ob das bei euch Männern auch möglich ist (natürlich ohne Tampon ;-)), aber Joghurt wirkt wahre Wunder.

    na ja denk mal nicht das bei den männern joghurt hilft!


    Bei uns hilft der ja nur wegen der Milchsäurebakterien die ja auch in unserem scheidenmilleu zu finden sind!


    Außerdem kommt der Geruch bei thecellar ja nicht aus dem Penis sondern irgendwo aus richtung Hoden , darunter und unterm Penis......


    Hab da auch keine Erklärung dafür!


    Würde vielleicht aber mal die parfümhaltigen duschgele weglassen! Die reizen die haut nämlich noch mehr!


    Hat denn der Urologe nix dazu gesagt?

    Hey vielen dank schonmal für die Antworten!


    also feucht genug ist es eigentlich schon...zumindest durch den Schweiß der ja auch vermehrt auftritt:/ vorallem hab ich das gefühl das ich den geruch langsam garnichtmehr wegbekomme...sogar direkt nach dem duschen, wenn ich mit der hand über die haut fahre riecht es schon leicht danach..und rasieren tu ich mich grad da an der stelle eigentlich garnicht...da wachsen kaum haare^^


    entzündung weiß ich nich...dann hätte ich dir ja schon seit gut 5 oder 6 monaten mittlerweile...


    also der geruch kommt definitiv von unter dem penis und zwischen hoden und schenkelinnenseiten...


    der urologe hatte eigentlich nix weiter dazu gesagt außer mit den schultern gezuckt und gemeint "naja solange es nicht nach fisch stinkt"...hatte da aber nich weiter nachgefragt...vlt sollt ich ihn nochmal anrufen und fragen wegen dem kommentar...


    ansonsten dann wohl...hm...hausarzt oder hautarzt? oder besser nen anderen?


    danke schonmal!