Was hilft gegen einen Pilz?

    Symptome habe ich schon seit 2 tagen aber jetzt erst realisiert das es ein Pilz ist. Habe ihn zum ersten Mal und es ist ziemlich unangenehm. Es juckt, brennt und anfassen kann ich ihn überhaupt nicht mehr(wegen den Schmerzen).


    Ich bin mir sicher das es einer ist, da meine Freundin zeitgleich mit mir auch einen hat.


    Bis ich aber ein Termin beim Arzt bekomme dauert bestimmt. Muss ich da eig. zum urologe oder macht das auch ein Hausarzt?


    Bzw. geht der Pilz von alleine weg?


    Wie kann ich das brennen und jucken mildern?


    Ist Baden beim "Pilzbefall" gut?

  • 13 Antworten

    Kadefungin 3 Creme. Nicht die Kombipackung, die is mehr für Mädls...


    Steht Vaginalcreme drauf, ich weiss, aber hilft schneller als die Creme's, die du vom Doktor bekommst (weil höher dosierter wirkstoff...)


    3-4 Tage, dann ist das Übel vorbei... würds aber trotzdem noch bis zu 2 Wochen draufschmieren, großflächig

    Canesten ist wenn ich mich recht erinnere doch eher für Fusspilz und so, oder nicht? Glaube, damit brauchst du ziemlich lange um das in den Griff zu bekommen


    Also bei mir entstanden kleine rötliche flächen am penis, hauptsächlich an der Eichel... ob das der Regelfall ist kann ich dir aber nicht sagen.. und gejuckt hats natürlich

    Pilz

    Also bei mir waren die Anzeichen dass er anfangs ziemlich gejuckt hatte, später fing es an zu brennen, am nächsten Tag hatte sich die Vorhaut enzündet und alles tat da unten weh.


    War jetzt beim Hausarzt, er hat mir Tabletten gegen die bakterielle entzündung verschrieben und noch so ne fußpilzsalbe die ich mir jetzt 2-3mal täglich draufschmieren=)

    also ich habe auch einen pilz und der hautarzt hat mir eine clotrimazol salbe verschrieben und ich muss sagen nach dem ich sie jetzt mehrer tage 2 mal täglich aufgetragen habe geht das brennen beim anfassen langsamm zurück also ich merke das die creme auf jeden fall hilft ich kann sie nur emfählen :)^

    Kade Fungin brannte bei mir wie die Hölle, da war nur der Pilz angenehmer...


    Meine FA hatte mir dann Inimur Myco Vaginalcreme verschrieben (die kriegt man wohl nur, wenn in der Nähe vom Arzt ne Apo ist-kein Plan warum!). Die half und brannte nicht.


    Klar, dass ihr BEIDE euch behandelln müsst, nä ;-)


    PS: Ich cremte 3 Monate, nur zur Sicherheit. Die Symptome waren nach 3 Wochen weg.