Wir haben aktuell Probleme mit unsern Servern.
In ein paar Minuten wird ein neues Update eingespielt, welches die Probleme lösen wird.
Wir bitten um Entschuldigung!

    @ klaus8003 und @ all

    hallo,


    wie lange warst du im kkh ?


    und ist jetzt beiderseits wieder oder noch alles okay ?


    und die narben ?


    hast du die herkömmliche "alte" op gehabt ?


    oder hast du schon die netze drin ?


    lass bitte was hören :-)


    mfg


    Sumpf

    War 6 tage im KH. Hab bereits nach 3 Monaten mein Training im Fitnessstudio wieder begonnen.


    Am Anfang natürlich etwas vorsichtig, aber nach ca einem Monat wieder fast mit voller Belastung. Heute hab ich nur noch selten ein leichtes Stechen. Bin nach der alten Methode operiert worden.


    Die Narben sind ca 8-10 cm lang, sieht man aber heute kaum noch. Nur auf einer Seite ist ein Taubheitsgefühl zurückgeblieben.

    Lieber zur Vor- als zur Nachsorge

    Aber achte darauf, dass er Dir Dein Blut für die PSA-Bestimmung VOR dem Finger im A.........ch abnimmt. Denn danach kannste Deinen PSA-Wert vergessen. Der schnellt nämlich sofort nach der Prostata-Abtastung hoch. Ein neuer Termin zur Nachkontrolle - nach etwa 10 Tagen - ist daher obligatorisch.( Mache Urologen machen das m.E. gerne so. Bringt nämlich Knete.)


    Auch ein schöner Orgasmus ein paar Stunden vorher verfälscht den PSA-Wert. Ich hoffe, Du wirste es aushalten.


    Dann viel Spaß

    @Oldifranz

    Hallo,


    noch ein letztes möchte ich dir auf den Weg geben. Das altbaierische Sprichwort hierzu lautet: wer viel fragt geht viel irr.


    In diesem Sinne hingehen und nicht weiter darüber grübeln.


    ciao

    Trotz Operationen hilft nur Bruchband

    Meine beiden bis in die Hoden gehenden Leisten- bezw. Skrotalbrüche wurden schon mehrmals operieret, ein Netz wurde wieder abgestossen und musste wieder herausoperiert werden. Mein Chirurg will nun nicht mehr operieren und hat mir deshalb das Tragen eines doppelseitigen Federbruchbandes mit anatomischen Pelotten vorgeschrieben. Man kann damit Leben aber dieses Bruchband ist ganz einfach ein Fremdkörper der sich immer in Erinnerung ruft, aber wenn ich diese Hilfe einmal nicht trage, treten die Brüche wieder hervor, sie lassen sich aber verhältnismäaaig gut wieder zurückdrängen.


    Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht? Welche Art Bruchband tragen sie=

    Blutabnahme für PSA-Test

    Hallo magister.eichelzwick,


    bei mir hat der Urologe nicht mit dem Finger abgetastet sondern er hat die Messung mittels Ultraschall durchgeführt.


    Die Blutabnahme für den PSA-Test fand anschließend statt. >:( Wenn ich Deinen Beitrag richtig verstanden habe, kann ich den ermittelten Wert vergessen?


    Gruß arthuro

    Ultraschalluntersuchung des Hodens

    Hallo. Ich habe einen Wasserbruch im Hoden. Nun soll mein Hoden untersucht werden. Wie läuft das ab? Ultraschalluntersuchung opder Leistenúntersuchung. Und wie läuft eine Prostatauntersuchung Abtasten ab. Muss man sich beim Ultraschall rasieren.


    . Danke für die Antworten

    Leistenbruch. Bitte um hilfe Dringend

    Hallo. Ich habe da mal eine Frage: Ich habe so zirka mit 50 Jahren einen Leistenbruch mit Wasserbruch bekommen. Nun habe ich mich mit 68 Jahren entschlossen ihn Operieren zu lassen. Ich habe allerdings Angst davor, da ich nicht weis wie so etwas abläuft? Könnte einer von ihnen seine Erfahrung zu einer OP berichten, den Ablauf, die Vorbereitungen und so. Außerdem habe ich eine starke Behaarung auch unten und am Bauch/Brust. Wie sieht es mit den Rasieren aus?


    Danke für die Antworten!


    Gruß Franz1936

    Hi Franz1936

    Erst mal: Du kannst "du" zu uns sagen ;-)


    Zu der OP:


    Ein Leistenbruch mit Wasserbruch.


    Also der Wasserbruch ist wohl dann eine Hydrocele. Den Eingriff habe ich schon sehr oft gesehen. Das dauert gar nicht lange. Da wird ein kleiner Schnitt am Skrotum (Hodensack) gemacht, der Hoden wird rausgenommen, die Hydrocele aufgesucht, aufgeschnitten, das Wasser wird aufgefangen und dann wird vernäht. Verband dran und schon vorbei.


    Mit dem Leistenbruch:


    Hmm...wird schon was länger dauern, das ist aber immer Situationsabhängig und abhängig von der Schwere des Bruchs.


    Der Bruchsack wird halt eröffnet, der Darm wieder in seine normale Lage gebracht und vernäht. Ganz grob erklärt ;-)


    Also Vorbereiten...hmm, ein Tag vorher muss man wohl schon ins Krankenhaus kommen. Am nächsten Tag wird operiert und dann muss man halt noch ein paar Tage auf Station liegen bleiben.


    Wegen Rasur:


    Muss ALLES weg...Rasier vom Hodensack bis zur unteren Rippe sehr gründlich. Ich würds vorher selber machen, die Leute im OP werden ausrasten, wenn da jemand reinkommt mit Haaren im künftigen OP-Feld...ich weiß das :-)


    Gruß


    eenvoudigweg

    Auch ein SOhn mit Wasserbruch. Ich selber ebenfalls

    Hallo. Ich habe auch einen Sohn der einen Wasserbruch hat. Er ist auch um die 14. Ich selber habe einen Leistebruch mit Wasserbruch mit 50 bekommen und würde ihn gerne Operieren lasse. Nun würde mich interessieren, was bei so einer OP gemacht wird. Muss man sich dafür rasieren (bei mir) Und wie läuft so eine OP ab. Mein Sohn hat Angst davor. Ich auch.


    Danke für die Antworten.

    Willst Du uns eigentlich verar*****

    Du bist doch ebenso "Oldifranz" wie "Franz1936"


    Wie oft willst Du noch die Frage mit dem Rasieren stellen?


    Warum fragst Du nicht mal einen Arzt?! Ehrlich gesagt weiß ich nicht was Du für ein Problem hast :-/


    Und 20 Jahre damit zu leben, ist wohl auch merkwürdig....