Welche Farbe hat Euer Morgenurin?

    Ich muss zugeben, ich habe mir über die Farbe meines Urins nie gedanken gemacht. Nun habe ich am gestrigen Abend jedoch einen Artikel gelesen, in welchem erklärt wurde, dass die Farbe des Urins Auskunft über verschiedene Krankheiten geben kann.


    Deshalb habe ich heute Früh mal ein wenig *genauer* hingeschaut. Im Artikel stand, dass gesunder Urin eine "gelbe" Farbe hat. Mein Morgenurin hat jedoch diese Farbe:


    http://media.photobucket.com/image/urin/MOTELLMUSIC/urin.jpg


    Zählt das noch als gelb...oder schon als rot? Tagsüber ist mein Urin dann wieder heller...Er hatte aber selten die Farbe "Gelb", wie man sich "gelb" eben halt so vorstellt (Gelb ist für mich eigentlich das hier http://www.cat-tu-red.de/files/gelb.gif)


    Welche Farbe hat Euer Morgenurin? Eine Ähnliche, wie das Urinbild oben?


    Danke für Eure Antworten!

  • 5 Antworten

    Hallo kullerauge84,


    die Farbe auf dem ersten Bild ist ganz natürlich. Dabei handelt es sich um die Giftstoffe die sich nachts im Urin ansammeln. Haben wohl die meisten Menschen so.


    Wenn du oft auf Toilette musst, weil du viel trinkst, wird der Urin auch heller. *:)