Abbruchblutung bleibt aus, was ist los?!

    Guten Abend,


    ich weiß ich mache mir wahrscheinlich viel zu viele Gedanken, aber ich bin so am verzweifeln und hoffe ihr könnt mich mit euren Antworten vielleicht ein wenig beruhigen.


    Folgendes Problem: Ich nehme jetzt seit knapp 1,5 Jahren die Pille Maxim und hatte bisher nie Probleme in Form von Ausbleiben der Abbruchblutung. Jetzt habe ich am Donnerstag wie gewohnt in meine Pause gestartet und gestern oder heute, wie gewohnt, meine Blutung erwartet. Diese lässt aber auf sich warten, das einzige was ich bisher hab sind die üblichen Unterleibsschmerzen. Sonst konnte man die Uhr danach stellen...


    Jetzt mache ich mir ein wenig Sorgen, ich kann mich an keinen Einnahmefehler erinnern. Im Gegenteil, ich hab die Pille eigentlich sogut wie immer auf die Sekunde genau genommen. Höchstens mal 2/3 Stunden später.


    Vielleicht ists ja "normal" das die Blutung mal ausbleibt. Vielleicht kann sich, oder eher mir, auch jemand erklären warum weshalb wieso o.ä.


    Wäre sehr lieb! Ich freue mich über jede ernstgemeinte Antwort!


    Grüße Celina.

  • 6 Antworten
    Zitat

    Vielleicht ists ja "normal" das die Blutung mal ausbleibt. Vielleicht kann sich, oder eher mir, auch jemand erklären warum weshalb wieso o.ä.

    Ich würde das auch unter dem Punkt mögliche Nebenwirkung abhaken. Selbst habe ich fast 8 Jahre lang die Pille genommen, nach 4 Jahren ist mir einmal die Blutung komplett ausgeblieben. Einmal nur, nie davor und nie wieder danach. Kann passieren.


    Ich hatte zu dem Zeitpunkt damals keinen GV, deshalb habe ich mir auch keine Sorgen gemacht. Wenn du regelmäßig Sex hast, würde ich wohl 18 Tage nach dem letzten Geschlechtsverkehr zur Sicherheit mit Morgenurin auf einen Schwangerschaftstest pinkeln. Wird wahrscheinlich nichts sein, aber auch bei optimaler Anwendung ist der Pearl Index der Pille ja nicht bei 0, sondern "nur" bei ungefähr 0,5 oder so.

    Zitat

    Vielleicht musste ich es auch einfach nochmal von wem anders hören:)

    Die Packungsbeilage ist immer das absolut verlässlichste in Bezug auf Fragen zur Pille ;-)

    Ich habe früher 10 Jahre lang die gleiche Pille genommen, immer ohne Probleme. Dann hatte ich schlagartig keine Blutung mehr und tausend andere Nebenwirkungen. Es kann also jederzeit passieren. Du bist sicher nicht schwanger.