Alte Pille wieder ohne Arzttermin?

    Hallo,


    ich hatte bis vor kurzem immer die gleiche Pille, mit der ich auch ohne Nebenwirkungen ausgekommen bin. Letztes Mal als ich mein Rezept einlösen wollte habe ich in der Apotheke jedoch ein anderes Präparat erhalten, da die Krankenkasse einen Rabattvertrag abgeschlossen hatte und das "aut-idem" Kästchen nicht angekreuzt war.


    Ich nehme diese Pille jetzt seit etwa drei Wochen und habe jedoch Nebenwirkungen wie Kreislaufprobleme, Kopfschmerzen und Hautprobleme. Deshalb hätte ich gerne wieder meine alte Pille wieder und das möglichst bald.


    Meine Frage ist, ob ich mir ein neues Rezept auch ohne Termin bei der Ärztin holen kann, also nur über die Sprechstunde - es muss ja nur das Feld angekreuzt werden, sonst bleibt alles gleich.


    Ich glaube nämlich nicht dass ich innerhalb der nächsten zwei Wochen einen Termin bekomme und möchte die jetzige Pille nicht noch einen Monat nehmen. Hat jemand Erfahrungen?


    Danke und liebe Grüße😊

  • 3 Antworten

    Ruf bei deinem Arzt an und erkläre die Situation. Sowas handhabt jeder Arzt anders und wie deiner das sieht weiß hier keiner. ;-)

    Zitat

    Meine Frage ist, ob ich mir ein neues Rezept auch ohne Termin bei der Ärztin holen kann, also nur über die Sprechstunde - es muss ja nur das Feld angekreuzt werden, sonst bleibt alles gleich.

    Nein, geh hin und erklär dein Problem. Ich hol mein Pillenrezept immer bei der Sprechstundenhilfe am Counter einfach so.

  • Anzeige

    Ein neues Rezept brauchst Du allerdings, man kann nicht einfach hinterher das Kreuzchen machen. Hatte ich schon öfters, weil ich gegen die Krankenkassen-Schilddrüsentabletten allergisch bin und das Kreuzel öfter mal vergessen wird.