Besenreißer von der pille :-0

    ich wollte es ja nicht glauben, aber man kann tatsächlich von der pille besenreißer bekommen.


    ich hatte zwar shcon seit langer zeit ein paar, aber seitdem ich die pille cerazette nehme, sinde es richtig viele geworden.


    weiß jemand, ob die wieder weg gehn nach dem absetzen oder muss ich jetzt damit leben?


    akne hab ich jetzt auch wie ein pubertierendes mädel...es ist echt ein jammer :-(


    die pille ist ein teufelszeug!

  • 135 Antworten

    nein die gehen nicht wieder weg. ich hab die auch, und die schlimmste cellulite die ich jemals hatte (seit der valette). ich hab zwar die pille gegen den ring getauscht, aber weggegangen ist es nicht mehr.

    Zitat

    weiß jemand, ob die wieder weg gehn nach dem absetzen oder muss ich jetzt damit leben?

    Tut mir Leid, dir keine positivere Nachricht geben zu können, aber selbst nach dem Absetzen der Pille, bleiben diese Besenreißer.


    Die Hormone können nun mal Besenreißer, Krampfadern oder durch die Wassereinlagerungen beispielsweise in der Brust Risse im Bindehautgewebe (Schwangerschaftsstreifen) verursachen - diese gehen alle nicht mehr weg, weil es Schäden unter der Hautschicht sind, die eben nicht mehr verheilen.


    Wenn du nicht möchtest, dass du noch mehr Besenreißer bekommst, bleibt dir nur noch das Absetzen der Hormone über.

    Zitat

    die pille ist ein teufelszeug!

    Ja, sehe ich mittlerweile auch so, wenn ich bedenke, welche Nebenwirkungen ich von den Hormonen erst nach einem Jahr (!) schleichend bekommen habe - zum Glück bin ich jetzt von den Hormonen weg und bin fast wieder die Alte (ohne Stimmungsschwankungen, Libidoverlust und Problemen mit dem Feuchtwerden beim Sex).


    Wünsche dir auch alles Gute und keine Besenreißer mehr *:)

    oh man, ich weiß ja das besenreißer nicht mehr weg gehn, aber ich hatte gehofft, dass wenigstens die wieder verschwinden die ich von der blöden pille bekommen hab :-(


    wie seh ich denn jetzt aus, hab sogar welche dekolleté...

    danke diesanfte auch wenns ne schlechte nachricht war...


    am freitag bin ich wieder bei ner gyn, mal schaun wies dann weiter geht. vielleicht kann ich ja wenigstens bis zur bauchspiegelung die pille absetzen...


    ich hab schon genug zu leiden, da brauch ich nicht auch noch sowas :-(

    also ich habe auch besenreisser und habe se mir veröden lassen. und da habe ich den arzt gefragt ob die pille dran schuld ist oder weil ich rauche. er hat damals gmeint dass diese dinge die besenreiser nicht verursachen. er sagt dass wenn man die veranlagung dazu hat dass man sie auch bekommt. der eine früher der andere später mit oder auch ohne pille und zigaretten.

    die ärzte streiten immer ab das irgendwelche sachen von der pille kommen, ich weiß aber dass eine frauenärztin mal zu meiner mutter gesagt hat, dass die besenreißer von der pille kommen.


    bei mir sind ja nicht alle von der pille, aber die die jetzt dazu gekommen sind hab ich definitiv von der cerazette.