da bin ich doch :-)


    ich war heute wieder bei der FÄ und die hatte sich den op bericht von der bauchspiegelung von vor 2 jahren mal angefordert wegen der endometriose.


    vor 2 jahren wurde nichts gefunden, was darauf hindeuten könnte.


    die ärztin meinte, sie glaubt nicht,dass da jetzt was ist, nur wenn die beschwerden anhalten soll ich nochmal unters messer.


    ich setze also jetzt die pille ab und schaue ob meine beschwerden nicht doch von der pille kommen und fange mit nfp an *juhuuu*


    morgen müsste das buch von amazon ankommen und dann bestell ich mir auch gleich noch ein thermometerchen :-)


    freund hab ich zur zeit nicht, das is auch gut so, da hab ich länger zeit zum "zyklusinterpretierenüben" :-D


    ach ja, im mund messen ist nur bei frauen ungenau, die mit offenem mund pennen, weil das die temp verändern kann!


    ich werde weiter berichten und kräftig fragen stellen...


    hoffentlich stellt sich der zyklus bald ein, ich bin ja so aufgeregt wann mein erster eisprung kommt, weiß doch garnicht mehr wie sich das anfühlt :-o

    heha, ich meinte doch, dass ich deinen Satz witzig fand - ich glaube dir doch, was du geschrieben hast. Ich wollte dich damit nicht auslachen, sondern ich fand die Vorstellung zum Lachen, so nach dem Motto "Mund zu es zieht" ;-D


    Ich würde doch die liebe heha nicht auslachen, vor allem schreibt sie doch keinen Blödsinn, worüber man lachen könnte, nein nein @:)


    *indieSeiteknuff* :-D

    weiß ich doch :-D


    ich wollte es nur nochmal hörn wie toll und schlau ich bin ;-D


    bin fleissig am natürlich und sicher buch lesen....bis jetzt isses ja echt ganz schön kompliziert.


    vor allem diese störfaktoren machen mich bissle durcheinander, da muss man ja immer angst haben, dass die kurve nicht stimmt.


    das macht das ganze irgendwie ganz schön unsicher, aber vielleicht muss ich einfach mal anfangen...


    hab mir jetzt noch ein thermometer bestellt (domotherm signal waterproof heisst das glaub ich).


    baut mich mal bissle auf, damit ich nicht mehr so unsicher bin, ich bin ein kleiner schisser!

    huch, seit ihr plötzlich alle verschwunden?


    gestern hab ich meine letzte pille genommen, die regeln hab ich glaub ich auch mehr oder weniger kapiert von nfp, jetzt müssen nur noch meine tage kommen, dann kanns los gehn :-)


    ihr solltet mir doch mut zu sprechen :-(

    ok, wird gemacht :-)


    bis jetzt komme ich mir ja noch schlau vor, aber wenn ich dann vor meinem kurven zick zack sitze, weiß ich sicher garnichts mehr.


    und der schleim...das versteh ich auch nicht ganz.


    da steht, dass das schleimsymptom durch ausfluss manchmal gestört wird.


    hat nicht jede frau ausfluss und darf ich also dann nur frischen schleim vom scheideneingang nehmen und nicht irgendwie welchen aus dem slip ?


    manche sachen sind doch merkwürdig....

    Hey heha!


    Am besten ist es, den Schleim entweder am Scheideneingang oder am Muttermund direkt abzunehmen. So ist es auch angeraten laut AG NFP.


    Im Slip kann ich nichts auswerten ;-D (will ich auch gar nicht *g*)


    Ich hocke mich abends aufs Bett und drück mit zwei Fingern sanft den Hals aus. Geht ganz schnell.


    Vorteil ist, das man direkt zwischen den beiden Fingern sehen kann, ob er sich spinnen lässt.


    So ist es jedenfalls am eindeutigsten.


    Aber es wird bestimmt auch anders gehen. Je nachdem wie gut der Schleim bei dir ist.


    In deinem Plauderthread habe ich gelesen, dass dich das längere Messen annervt.


    Im NFP-Forum gibt es viele Frauen, die nur bis zum Pieps messen und damit sogar noch eindeutigere Kurven bekommen haben.


    An deiner Stelle würde ich das auch mal ausprobieren. Denn das Messen sollte man so angenehm wie möglich gestalten. ;-D


    LG

    ja da haste richtig gelesen ;-)


    da liegt man morgens um 6 im bettchen und will noch pennen und muss dann da mitm thermometer im mund auf die uhr starren wann endlich die 3 minuten um sind, obwohl der pieps schon nach ein paar sekunden kommt.


    so ein schnelles thermometer hatte ich noch nie :-o


    ich hab mir übrigens doch das arbeitsbuch für nfp mit bestellt und das is echt toll!


    das kostet zwar bissle mehr, aber für einen anfänger is das echt gut, weil man da schonmal bissle an fremden kurven üben kann.


    bei mir dauerts bei mathematischen sachen manchmal bissle länger, da isses gut wenn ich schonmal bissle üben kann :-D

    Hi ich wollte euch auch gleich mal was fragen:


    Ich habe auch Besenreißer bekommen und habe vor ca. 5 wochen mit der Pille angefangen und auch gleichzeitig mit Sport begonnen. Jetzt kommen die dinger so schnell:|N!


    Jeden tag kommen neue!


    UND DAS SCHLIMSTE IST, DAS ICH ERST 16 BIN!!!!!!!!!!


    Das ist doch nicht normal oder?


    Sollte ich zum Artzt gehen?


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.???

    Der Arzt wird dir da wenig helfen können. Pille wechseln oder absetzen sehe ich auch als einzige Möglichkeit das Sprießen der Besenreißer zu beenden.


    Ich kenne das auch nur zu gut. Als ich 3 oder 4 Monate die Jasmin genommen habe, konnte ich auch beim Besenreißerentstehen zusehen. Jeden Tag neue. Das hat nach Absetzen schnell aufgehört.


    Geblieben sind die Besenreißer natürlich. Aber wenigstens sind keine mehr dazugekommen.


    Von der Pillenzeit habe ich auch noch eine Krampfader übrig. Die und die Besenreißer sind das, was mich immer an meine grausige Pillenzeit erinnern wird. :(v