• "Droge Pille" – panische Angst vor Nebenwirkungen bei Absetzen

    Guten Morgen ihr Lieben, ich habe den ganzen Abend im Internet gestöbert und mich von diversen Artikeln zum Thema "Pille absetzen" total doll machen lassen. Nach über 10 Jahren habe ich (31) mich dazu entschieden, die Pille abzusetzen. Nicht zuletzt weil mein Partner und ich in den nächsten 1 – 2 Jahren Nachwuchs planen. In erster Linie habe ich aber…
  • 39 Antworten

    Werde das nochmal anregen bei meinem Hausarzt. Danke schon mal für Eure Tipps! :)=


    Verhütet von Euch eigentlich jemand auf natürliche Art und Weise? Bin da gerade auf der Suche und für jeden Tipp dankbar!

    Ich hab die Pille ( Novial ) im Juni abgesetzt und was soll ich sagen:


    Ich fühle mich wunderbar


    so als Frau – ich nehme meinen Körper wieder wahr – es ist wunderbar:)


    Meine Periode kommt auch schön pünktlich!


    Ich habe so gut wie keine Schmerzen bei der Periode blute ein klein wenig stärker aber!


    Pickel?? Villeicht kommen die ja noch – aber meine Haut sieht immer noch genauso aus als zur Pillen Zeit! Und selbst da hatt ich hier und da Mitesser!


    Also unterm Strich: Bis jetzt bin ich suuuuper zufrieden und würde es immer wieder so machen ;-) ;-) ;-)

    Liebe Merain,


    danke für Dein Posting, das hört sich sehr gut an!! :)^


    Ich hoffe auch, dass es mir so ergehen wird. Wie lange hast Du die Pille denn genommen? Wie hat sich Dein Körper mit der Einnahme der Pille verändert?


    Viele Grüße,


    Jenny

    Zwischenstand:


    Ich befinde mich jetzt am 21. Zyklustag und habe immer wieder mal leichte Unterleibsschmerzen. Vielleicht kommen in den nächsten paar Tagen meine Tage und der Zyklus wäre schon nahe an der Zeit VOR der Pille.


    Meine Haut ist ein bisschen fettiger, was ich nicht schlimm finde, da ich mit der Pille sehr trockene Haut hatte. Sonst sind noch keine großen Nebenwirkungen festzustellen.


    Anfang Januar habe ich einen Termin bei der Homöopathin. Davon erhoffe ich mir viel, aber ich verspreche mir nichts. Sagen wir es so. ;-)


    Der Allgemeinzustand ist aber wesentlich besser!! :)^


    Aber warten wir ab, was noch so kommt.

    @ FrauWalter

    Wie geht es dir mittlerweile? Meine Haare werden nach wie vor immer weniger und dünner :°( Dabei bin ich schon sehr vorsichtig, was frisieren, trocknen etc. betrifft. Ich hoffe, das ändert sich mal wieder.