Eisprung

    Hallo ich bin gerade total überfordert. und zwar hatte ich am Samstag also vor 2 Tagen GV und warscheinlich sind Spermien an die Scheide gekommen. Da ich die normale Pille nicht nehme habe ich mir eine Stunde später die Pille danach (unofem) geholt. Die habe ich am selben Abend dann auch genommen. Mein Ausfluss war an den Samstag klar durchsichtig, und man könnte ihn In die Länge ziehen. Die Pille danach habe ich denk ich mal gut vertragen da ich keine Nebenwirkungen hatte. gestern Abend merkte ich das mein Ausfluss cremiger wird und heute hab ich im Slip einen weißen klebrigen Ausfluss. Wenn ich den Ausfluss an der scheide teste ist er aber trotzdem durchsichtig und ich kann ihn leicht in die Länge ziehen. Ich mache mir jetzt sorgen das ich mich schon im Eisprung befinde und die Pille danach gar nicht gewirkt hat. Kennt sich jemand mit dem Thema Ausfluss aus oder hat jemand was ähnliches mal gehabt. Normalerweise hätte ich heute auch laut der App Clue meine Fruchtbaren Phase.


    LG

  • 4 Antworten

    Kann sein, muss aber nicht. 18 Tage nach dem GV kannst du einen Test machen. Was heißt "an die Scheide gekommen"? Wenn kein Sperma IN die Scheide kommt, kannst du auch nicht schwanger sein. Und bitte schmeiß solche Apps weg, die können keine fruchtbare Phase vorhersagen.