Ella one genommen, wann wieder geschützt ?

    Hallo ihr Lieben ich nehme die Pille Dienovel und habe letzten Monat die 5 oder 6 Pille vergessen zu nehmen in der nacht hatte ich auch ungeschützten GV als mir das am nächsten morgen aufgefallen ist habe ich die pille sofortt nachgenommen das waren so 15 Stunden später. ICh war total paranoid und habe mich in der Apotheke beraten lassen und habe dann am selben Abend die Ellaone eingenommen. Die Dienovel habe ich dann ganz normal weiter durchgenommen und in meiner 7 tägigen pillenpause habe ich auch meine Regel ganz normal wie gewohnt bekommen. Meine Fragen ist jetzt bin ich ab der ersten Pille des Blisters wieder geschützt oder muss ich noch zusätzlich mit einem Kondom verhüten bis zur 14 ten pille damit ich wieder vollständig geschützt bin?


    Danke schonmal für die Antworten

  • 3 Antworten

    Ich würde zur Sicherheit die ersten 7 Pillen des neuen Blisters zusätzlich verhüten und 18 Tage nach dem GV einen SST mit Morgenurin machen.


    Als ich die Pille noch genommen hab hatte ich immer einen extra Wecker im Handy eingerichtet damit ich sie nicht vergesse, vielleicht hilft dir das ja.

    Du kannst mit Pille gar keine Regel bekommen. Weißt du das nicht?


    Und da du bereits aus der alten Packung mehr als 14 Pillen wieder korrekt genommen hast, bist du auch längst wieder geschützt.


    Hast du aber einen Schwangerschaftstest 18 Tage nach dem gefährlichen Verkehr gemacht? Du musst doch eine Schwangerschaft sicher ausschließen.

    Zitat

    Und da du bereits aus der alten Packung mehr als 14 Pillen wieder korrekt genommen hast, bist du auch längst wieder geschützt.

    Naja, die EllaOne hebelt die Pillenwirkung ja aus. Ich würde daher zur Sicherheit noch die ersten 7 Tage vom neuen Blister verhüten.