• "Empfehlungs"- und Erfahrungsberichte über Gynefix-Ärzte

    Hallo ihr Gynefixträgerinnen, aufgrund der Story von RoStar im anderen Gynefix-Erfahrungsthread (der Beitrag vom 01.01.2006) eröffne ich hier speziell einen Thread der NUR bei der Suche nach einem geeigneten Frauenarzt helfen soll. Wenn ihr einfach in die obere Spalte den Namen des/der Frauenarzt /-ärztin schreiben würdet und dann euren Bericht…
  • 364 Antworten

    Dr. Schwarz in Bayreuth

    Hallo,


    ich habe mir die Gynefix im Oktober 2005 bei Dr. Schwarz in Bayreuth einsetzen lassen. Ich wohne in München und habe von Dr. Schwarz nur positive Berichte gelesen auch ich kann dies nur bestätigen. Dr. Schwarz hat sehr viel Erfahrung mit der Gynefix und ist zudem sehr nett.


    Für die kleine Gynefix zahlte ich 240 Euro.


    Das ausmessen der Gebärmutter zuvor fand ich schmerzhaft aber ich bereue es auf keinen Fall.


    Dr. Olbertz in München rät übrigens lieber zur Hormonspirale, die ist leichter zum einsetzen.


    Bei Fragen könnt ihr mich gerne anmailen!

    Dr. Tauber, Essen

    ich habe mir gestern die Gynefix bei ihm einlegen lassen. Ich war sehr zufrieden mit ihm. Er ist nett, hat mir beim Einsetzen alles erklärt und mich damit ziemlich beruhigt.


    Im anderen Thread steht ja schon sehr viel positives über ihn und das kann ich nur bestätigen.


    Daher: auf jeden Fall empfehlenswert!


    Ich habe bei ihm 165 € für die kleine Gynefix bezahlt.

    Dr. Janssen, Graz, Österreich

    Kosten: € 240,-- inkl. Betäubung und 2 Nachuntersuchungen


    Ist ein Freund des Erfinders der Gynefix - erklärt alles sehr gut, geht auf einen ein, beantwortet Fragen, ...


    Sehr nette Sprechstundenhilfe, trägt selbst Gynefix - hält beim Einsetzten die Hand :-D


    Fazit: Ich würde ihn auf jeden Fall weiterempfehlen!!!

    huhu!


    gibt es noch irgendwelche berichte zu doc finsterwalder oder vielleicht anderen ärzten in hamburg oder bremen? wär super!

    wechsel mirena zu gynefix

    hallo an alle,


    ist hier jemand, der von der mirena zu gynefix gewechselt hat?


    wie sind eure erfahrungen...


    liebe grüsse

    Bitte postet fragen/antworten etc.

    im anderen gynefix-thread oder per pn, dieser thread ist NUR für Berichte gedacht. Er wurde extra deswegen eingeführt, weil der andere Thread zu überfüllt ist, um eine Meinung , was die Ärzte betrifft, herauszufiltern.. BITTE SCHREIBT HIER NUR NOCH EURE BERICHTE !!! sonst ist dieser Thrad bald nicht mehr brauchbar in bezug auf Gynefix-Ärzten , denen man vertrauen kann....

    Dr. Sattler in Gunzenhausen - bloß nicht!

    Ich war heut bei Dr. Sattler in Gunzenhausen. Wo soll ich denn anfangen ... er ist unfreundlich, schaut einen beim Sprechen kaum an, grüßt die Begleitperson nicht, rät eher von der gynefix im Vorgespräch ab, war sich nicht mal bewußt, dass ich die gynefix setzen lassen will! Sprechstundenhilfe hat ihm also scheinbar nicht viel erzählt.


    Umziehen musste ich mich vor dem Arzt: ohne Vorhang, ohne Kabine, nix! Und die Helferinnen gingen an mir vorbei wie wenn nix wäre. Wie schön, man fühlt sich ja so wohl mit einer Binde im Slip!


    Der Eingriff an sich war Horror: Desinfektion, dann mit so ner riesigen Pinzette rein zum Muttermund - ein stechender, ziehender, krampfartiger Schmerz. Ich schreie laut auf, krümme mich. Hoffe auf einen mitleidigen Blick von der Helferin: nichts. Er meint nur kurz: bei Ihnen geht das nicht, sie haben zu viel Angst. Sie können sich wieder anziehen und sich nach einer anderen Verhütungsmethode umschauen. Ich bin den Tränen nahe, kein Trost, nichts.


    Ich war bzw. bin so fertig, dass ich daheim zusammengebrochen bin. Der Notarzt kam, Nerven im Keller.


    Dr. Sattler gibt keine Betäubung, meint auch es gäbe hierfür keine und verhält sich eher wie ein Metzger. Nie wieder!

    Hallo, hat jemand Erfahrung mit Dr. Sandstede aus Frankfurt oder Dr. Eckert aus Maikammer? Seid ihr dann nach Einsetzen von Gynefix zu den jweiligen FÄ gewechselt, oder macht der "alte" FA die Kontrolle?


    LG allegria

    Suche einen Frauenarzt im Saarland

    Hallo ihr Lieben!


    Ich bin auf der Suche nach einem Frauenarzt im Raum Saarland - Rheinland-Pfalz, der die Gynefix einsetzt.


    Liebe Grüße


    Jeromina

    @ alllegria

    lies dir die erste seite durch, soooooo lang ist der thread nicht.

    @ all

    ich schließe mich Bathey an, bitte hier nur schreiben, wie der arzt war. sonst wird der thread zu lang und niemand will ihn noch lesen. für alles andere gibts schon einen thread.

    Dr. Eckert, Maikammer

    Sehr zu empfehlen! :)^:)^:)^ Klärt gut auf, ist sehr nett und immer für ein Späßchen zu haben :-) Zwei Nachkontrollen sind in den 180,- Euro enthalten.