• Erfahrungen mit Yasmin?

    Hab September 2004 mit der Valette begonnen. Hab 10 kg zugenommen, teils durch den riesigen Appetit, merke aber auch, dass ich so richtig fiese Wassereinlagerungen bekommen hab. Hab da gestern mit meinem FA darüber gesprochen, auch dass ich meine dank der Valette endlich schöne Haut behalten will, und er meinte, wenn ich die Yasmin nehme, werde ich…
  • 18 Antworten

    Nur mal so

    Zitat

    diane35 ist doch ne echte hormonbombe..

    Ob du ein bisschen rauchst oder Kettenraucher bist,macht für die Gesundheit keinen großen Unterschied..Nur Nichtraucher oder Raucher macht nen großen Unterschied (wenn verständlich ist,was ich meine..)

    @MondInBlauemWasser

    aufs Rauchen bezogen stimmt das sicherlich,weil Rauchen in jedem Fall schädlich ist...ich glaub aber nicht,dass man das 1:1 auf die Pille bzw. Hormone übertragen kann...der Körper selbst produziert schließlich auch Hormone...und die Pille hat ja auch positive Nebenwirkungen...


    die Diane35 soll doch aber im Verruf stehen,extrem leberschädigend zu sein und sollte daher gar nicht über längere Zeit angewandt werden,wenn ich mich nicht täusche...das ist ja keineswegs bei allen Pillen der Fall...

    @Die Anonyme

    Komisch nur,dass einem das kein Gyn erzählt !*mich drüber ärgern könnte*.Klar produziert der Körper auch Hormone,aber die sind körpereigen und somit ungefährlich..Das was man mit der Pille bekommt,ist ja alles künstlich..ist ungefähr so,wie wenn du echtes Himbeeraroma mit dem künstlich hergestellten vergleichst..

    Zitat

    Das was man mit der Pille bekommt, ist ja alles künstlich..

    ja,aber nicht alles Künstliche muss schlecht sein...Diabetiker sähen ohne künstliches Insulin ganz schön alt aus...


    was ich damit sagen will,is eigentlich nur,dass Pille nicht gleich Pille und nicht jede Pille an sich schlecht ist...(im Gegensatz zum Rauchen)