Frage zur Verhütung mit Kondomen

    Hallo zusammen,


    ich hab mich hier angemeldet da ich eine Frage habe, hoffe ihr könnt mir helfen.


    Ich habe die Pille abgesetzt und wir verhüten jetzt mit Kondomen.


    Mein Freund reibt sich den vorderen Teil seines Penis täglich morgens und abends mit wenig Babyöl ein, da er er Probleme mit trockener Haut hat. Jetzt habe ich gelesen das Öl Kondome beschädigen kann!? Kann das sein das wir durch das einreiben Probleme bekommen? Wenn ja was kann er statt Babyöl nutzen?


    Schon mal vielen Dank fürs lesen!

  • 8 Antworten

    Ja babyöl und kondome vertragen sich nicht, das kondom könnte sich dadurch auflösen.


    Stattdessen? Keine Ahnung, Salbe, Creme? Ob sich das dann mit kondomen Verträgt ist auch wieder die Frage.

    Also beim Arzt war er damit nicht, seit er das Öl nimmt hat er ja keine Probleme und es ist ja nur trockene Haut, die hat er eh, nicht nur in dem Bereich.


    Sollte er trotzdem zum Arzt?

    Es gibt auch Kondome, die mit Öl oder ähnlichen Substanzen keine Probleme haben.


    Diese sind dann nicht aus Latex sondern einem anderen Material.