• Hab das Implanon und komme irgendwie nicht klar

    Hallo Leute, seit dem 13.11.08 habe ich das Implanon im Arm. Erst war ich sehr zufrieden. Vorher nahm ich nämlich die Pille und litt hinterher nur noch an Durchfällen. Jeden Tag!!! Zudem hatte ich viele Wassereinlagerungen im Körper. Ich konnte zB keine Riemchensandalen tragen wegen dicker Füße und auch keine Ringe wegen dicker Finger. (bin aber…
  • 69 Antworten

    ja danke. Hab gerade schon gelesen, dass ein Digitales Thermometer 2 Nachkommastellen haben sollte....


    Man , bin echt neugierig jetzt. Hätte ich nicht im November 240 EUR für das Implanon ausgegeben, würde ich es mir am liebsten jetzt rausnehmen lassen und mit der NFP beginnen...

    Auf der anderen Seite-kann verstehen, dass dich das Geld wurmt.


    Aber es bringt ja auch nichts, wenn dir das Implanon jetzt Beschwerden macht-dann lieber raus damit.

    Vor allem kann ihr niemand sagen,wie lange es nach dem Implanon dauert,bis ihr Körper wieder "normal" funktioniert...

    ja klar - ich warte jetzt noch ein paar Monate ab.... (des Geldes wegen)


    Aber wenn es sich nicht bessert, dann lass ich es wieder entfernen... und dann scheiße ich auf die 340 EUR, denn bei der NFP brauche ich ja nichts zu zahlen...


    Bringt ka keinem was....unser Sexleben leidet sehr darunter, dass ich ständig meine Tage habe. Dadurch bin ich auch total lustlos....:-(

    Zitat

    dass ich ständig meine Tage habe. Dadurch bin ich auch total lustlos....

    Hast du mal SoftTampons versucht ??


    Ich find das Implanon so oder so nicht grad harmlos, es gibt wohl ne Studie an Sportlerinnen,laut der reine Gestagenpräparate die Knochenmineraldichte schädigen können-und das irreversibel.

    ja, ich nehme kleine Tampons... dann klappt es ja auch... aber schöner wäre es natürlich, wenn ich endlich mal nicht meine Tage hätte und man endlich mal wieder so kann, wie man will.... :=o

    @ Moni

    Achsooo... nee, Soft Tampons kannte ich bisher gar nicht.... gehe gleich erstmal in die Apotheke und kaufe mir mal ne Packung zum Ausprobieren.... DANKE!

    @ Mondini

    Ja, du hast recht. Ich lese mir jetzt am WE nochmal genau die Packungsbeilage und die Warnhinweise durch.... und ich weiß jetzt schon, dass ich es mir bald wieder entfernen lassen werde....

    Wird wirklich das Beste sein..ich kenn kaum ne Frau,die es bereut hat bisher,die hormonelle Verhütung abgesetzt zu haben.

    ja, das denke ich auch.


    Ich warte mal noch 1-2 Monate ab.... falls es sich einpendelt, dann werde ich es noch ein bisschen drin lassen... es war einfach zu teuer. Komme ja (bisauf das Blutungsproblem) gut damit klar...


    Aber 3 hatte lass ich es eh nicht drin. Hatte ich auch nie vor.... höchstens 1,5 Jahre.... dann wollen wir sowieso Kinder haben :-)

    Dann wünsch ich dir,dass du nich nachm Rausnehmen ewig lang auf ne Schwangerschaft warten musst,weil deine Gebärmutterschleimhaut so geschädigt ist-sprich,dass diese sich nachm Ziehen gleich erholt und dein Hormonhaushalt auch :-)


    Ich persönlich find,die Gesundheit geht vorm Geld..ich musste mir meine Gesundheit nach grad mal 1 1/2 Jahren Pille teuer erkaufen :°(