Jetzt schwanger/ er einverstanden

    Hallo ich brauche Hilfe und etwas Rat und Beistand!

    Nach einer längeren Beziehung und dann einem Jahr solo bin ich nun schwanger.

    Aber der Reihe nach. Hab mich von meinem langjährigen Freund getrennt weil es einfach nicht mehr ging. War dann ein Jahr solo wollte von den Männern nichts mehr wissen und habe vor einem guten Monat dann einen Mann kennen gelernt. Eigentlich haben wir mit Kondomen Sex gehabt. Nichts desto trotz bin ich nun schwanger.

    Mein erster im Impuls war ich treibe ab. Als ich mit ihm geredet hatte sagte er ich wir sollen uns Zeit nehmen und dann entscheiden. Er möchte das Kind ich nicht.

    Und jetzt ist Corona und ich kann nicht ins Krankenhaus und ich weiß niht mehr was ich will und überhaupt.

    Er sagt ich muss es behalten.

    Ach ist das alles kompliziert.

  • 15 Antworten
    fluke99 schrieb:

    Er sagt ich muss es behalten.

    Das ist aber Unsinn wenn du das nicht willst.

    fluke99 schrieb:

    Eigentlich haben wir mit Kondomen Sex gehabt.

    Damit wird man eigentlich wirklich nicht schwanger. Es muss also Fehler gegeben haben und diese sind eigentlich auch immer sichtbar.

    fluke99 schrieb:

    Nichts desto trotz bin ich nun schwanger.

    Schon positiv getestet? Bestätigt vom Frauenarzt?

    Hää?? Er will das Kind nicht, aber sagt du musst es behalten?

    Überleg dir was DU willst. Abtreiben kann man auch ohne OP mit Tabletten.

    Zitat

    Er möchte das Kind ich nicht.

    Zitat

    Er will das Kind nicht, aber sagt du musst es behalten?

    Es steht doch da, dass er es möchte, die TE aber nicht.

    paint-it-colourful schrieb:
    Zitat

    Er möchte das Kind ich nicht.

    Zitat

    Er will das Kind nicht, aber sagt du musst es behalten?

    Es steht doch da, dass er es möchte, die TE aber nicht.

    Da steht aber auch 'Er sagt ich muss es behalten' vorletzter Satz der TE

    fluke99 schrieb:

    Er möchte das Kind ich nicht.

    Also ich habe etwas unglücklich geschrieben.

    Er möchte das Kind!

    Ich Nicht steht da

    Fiorentina2017 schrieb:

    Überleg dir was DU willst. Abtreiben kann man auch ohne OP mit Tabletten.

    Geht das auch von Zu Hause aus?

    Wieso gehst Du nicht erstmal zum Arzt und lässt Dir sagen, in welcher Woche Du bist? Du brauchst so oder so einen Schein für die Beratung.

    Den Termin würde ich so schnell wie möglich machen, das geht ohne Krankenhaus

    fluke99 schrieb:
    Fiorentina2017 schrieb:

    Überleg dir was DU willst. Abtreiben kann man auch ohne OP mit Tabletten.

    Geht das auch von Zu Hause aus?

    Ja, da es mehrere Tage dauern kann muss es von zuhause aus

    Andrejka schrieb:

    Wieso gehst Du nicht erstmal zum Arzt und lässt Dir sagen, in welcher Woche Du bist? Du brauchst so oder so einen Schein für die Beratung.

    Den Termin würde ich so schnell wie möglich machen, das geht ohne Krankenhaus

    na wenn die sich erst 4 Wochen kennen, dann ja wohl maximal in der 4. Woche.

    Fiorentina2017 schrieb:

    Ja, da es mehrere Tage dauern kann muss es von zuhause aus

    Hat die Beratungsstelle offen ich komme aus der nähe von Düsseldorf

    Kann ich zu einen Gyn gehen zur Zeit?

    fluke99 schrieb:
    Fiorentina2017 schrieb:

    Ja, da es mehrere Tage dauern kann muss es von zuhause aus

    Hat die Beratungsstelle offen ich komme aus der nähe von Düsseldorf

    Kann ich zu einen Gyn gehen zur Zeit?

    Das kannst du doch selber rausfinden, ob die offen hat. Such wo es welche gibt und ruf an :)

    Ja ok dachte das es hier jemand weiß.

    Findet ihr es normal das nach einer so kurzen Zeit ein Mann eine Schwangerschaft haben möchte?

    Er wird richtig penetrant was dieses Thema angeht. Kommt mit Mord und es ist Bestimmung usw