Kann man durch Petting Schwanger werden?

    Ich hatte am Mittwoch Sex. ER benütze ein Kondom danach hatten wir noch etwas Petting. Ich habe ihm einen Runtergeholt er kam aber zu keinem Erguss. Danach habe ich mich befriedigt kann es dann irgendwie sein, dass ich Sperma in meine Scheide bekommen habe! Ich nehme die Pille. Ich brauche Hilfe bin sehr verzweifelt!

  • 64 Antworten

    Re: Kann man durch petting schwanger werden?

    Deine Angst ist total unbegründet und wenn du auch noch die pille nimmst!!!....was für gedanken machst du dir den eigentlich???ich hatte einpaar mal sex ohne condom und pille und es ist trotzdem nichts passiert!

    Ich

    Zu Deiner Frage


    "Wieso nehmt ihr ein Kondom, wenn du doch die Pille nimmst?" kann ich nur sagen:


    Liebchen,hast Du schon einmal davon gehört, das Verhütungemittel NIE 100%ig sicher sind?


    Also dann lieber 180%ig verhüten als, nurzu wenig, nicht wahr?


    Du magst Dir da zwar sicher sein, aber bei unsicherheit lieber doppelt verhüten!

    und ich dachte immer

    bei jeder beziehung in den ersten monaten ist ein kondom fast ein MUSS. schließlich muß sich das eigene immunsystem erst auf SEINE erreger (herpes z.b.) einstellen - und das dauert eine weile, bis der eigene körper einen ausreichenden schutz aufbaut (übrigens auch umgekehrt er auf ihre). Auch wenn er UND sie noch nie sex hatten, bedeutet das noch lange nicht, daß sie keine erreger haben, die sexuell übertragbar wären.


    im übrigen halte ich das erstpost für gefaked, schließlich ist die antwort auf diese frage schon oft genug gegeben worden. und die heutige jugend wird ja in der schule über die sicherheit verschiedenster verhütundsmittel (hoffentlich zureichend) aufgeklärt.

    Re: Kann man durch Petting Schwanger werden?

    Diese Frage muß prinzipiell erst mal mit JA beantwortet werden, uns ist das so passiert. Wir wollten zum Glück sowieso ein Kind haben, darum war es nicht so schlimm. Aber verstehen konnte ich es erst mal nicht, bis mir meine FÄ erklärte, daß schon 1 Tropfen Sperma der in die Scheide gelangt (z.B. am Finger), genügt um schwanger zu werden. Unser Sohn ist mittlerweile 18 und ich erzähle ihm die Geschichte seiner Zeugung immer mal wieder um ihn zur Vorsicht anzuhalten ;-)


    Wenn du allerdings die Pille wirklich regelmäßig nimmst, ist die Wahrscheinlichkeit daß du schwanger geworden bist, so gering wie die Sicherheit der Pille angibt.


    Übrigens finde ich es gut und verantwortungsvoll, daß ihr auch noch Kondome benutzt.


    Also keine Panik,


    lg Kayla

    ja kann mann

    aber nur wenn er einen Orgasmus hat und den Samen, so frisch mit dem Finger von sich direkt an die Scheide der Frau befördert.


    Und da gehört ja schon Absicht dazu ...


    Da man dabei meist die Finger beim anderen hat, ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.


    Wichtig, wenn Du ihn befriedigt hast und alles an den Händen ... damit nicht an Deine Scheide greifen ... that's all

    was einige hier als antworten abliefern is ja echt der hammer. Klar kann sie auch mit Pille schwanger werden !!!! Aber die wahrscheinlichkeit is relativ...betont auf relativ gering.....je nachdem wenn sie kein Kind haben will weil sie z.B. noch viel zu jung is dann soll sie mit Kondom UND Pille verhüten. Mehr Schutz geht nich es sei denn ihr macht nur Oralverkehr was aber bei vielen durch geilheit ausser acht gelassen wird und man zu "normalen" GV übergeht....

    Was ist mit Krankheiten ???

    Hallo Leute!


    An alle die ohne Kondome verhüten: Was ist mit sexuell übertragbaren Krankheiten wie dem HIV-Virus, Herpes, Tripper, Syphillis etc. ???


    Also wenn ihr Euch in der heutigen Zeit darüber keine Gedanken macht finde ich das schon etwas blauäugig...


    Oder lasst Ihr Euch von Euren Partnern das vorher alles testen ???


    Ich finde es sehr verantwortungsvoll zusätzlich mit Kondom zu verhüten!!!


    Mfg


    Bianca