Normalerweise nicht.


    Lies bitte mal hier: http:zyklus-wissen.de/ und http:nfp-regeln.de.tl/Der-weibliche-Zyklus.htm nach.


    Allerdings solltet ihr euch um eine sichere Verhütung Gedanken machen. Kondome müssten normalerweise immer zur Hand sein (allein schon wegen Krankheiten).

    hallo.


    also erstmal ich bin neu hier. und ich habe eine Frage die ich sehr gerne beantwortet hätte.


    Also ich nehme jetzt seid ca. 1 und 1/2 Monat die Pille.


    Gestern habe ich die letzte aus meiner Pillenpackung genommen d.h. jetzt ist die Periodenpause angesagt.


    Jedoch hatte ich den ersten Tag in dieser Pause Geschlechtsverkehr .. aber ich habe meine Periode noch nicht !


    Schützt sie nun trotzdem http://O.


    Wär lieb wenn mir wer weiterhelfen könnte. bzw. antworten ^^ LG. :-)

    Ntürlich schützt die Pille auch in der Pause, wenn du keinen Fehler davor gemacht hast und die Pause nicht verlängerst.


    Informier dich bitte eingehend darüber, wie die Pille wirkt und was du tun musst, wenn du mal eine vergisst (Packungsbeilage!).

    Die Blutung in der Pillenpause sagt nichts über eine eventuelle SS aus, ist ja nur eine Hormonetzugsentblutung!


    Aber wenn man während der Mens schwanger werden kann, warum gibt mann bei NFP dann die ersten 5 bzw. sogar mehr Tage am Zyklusanfang frei? Wenn im letzten Zyklus kein ES war, darf man nicht freigegeben, das weiß ich.


    Lg

    Zitat

    Wenn im letzten Zyklus kein ES war, darf man nicht freigegeben, das weiß ich.

    Genau deswegen, müssen wir hier sagen, dass es auch sein kann, dass man durch GV während der Periode schwanger werden kann, denn viele machen ja nicht NFP und wissen daher nicht, ob sie im letzten Zyklus einen Eisprung hatten.

    Abgesehen davon, sind die 5 Tage frei am Anfang nicht Standart, sondern hängen ja damit zusammen, wie früh deine Eisprünge bisher waren.


    Ich hab z.B. schon von Anfang an keine 5, sondern nur 4 Tage frei. Senf hat, soweit ich das noch im Kopp habe, sogar nur noch 2 Tage am Anfang frei. Wenn ein Zyklus dann so aussieht, kann man durchaus auch während der Mens schwanger werden, auch, wenn man im vorhergehenden Zyklus einen Eisprung hatte.

    @ Bücherwürmchen

    Bitte lies dir ganz dringend die Packungsbeilage deines Pillenpräparats durch.


    Du hast unter der Pille keine Periode mehr. Die Abbruchblutung wird nur durch den Hormonabfall in der Pause ausgelöst. Da unter der Pille sowieso nur wenig Schleimhaut aufgebaut wird (das ist eine ihrer Verhütungsmechanismen) kann es passieren, dass deine Blutung deutlich schwächer wird oder sogar ganz ausfällt.


    Das hat allerdings nichts mit dem Verhütungsschutz zu tun. Schmierblutungen, Blutungen, ausfallende Blutungen beeinträchtigen den Verhütungsschutz nicht, solange du das Präparat vollkommen korrekt eingenommen hast.

    Weiters kommt die Blutung meist nicht am 1. Tag der Pause, sondern am 3., 4..


    Doch auch wenn sie nicht kommt, hat das keinen Einfluss auf den Schutz und das heißt auch nicht gleich, dass du schwanger bist.


    Pillenleitfaden schon gelesen?