Können Kondome irgendwann mal unnötig werden?

    Hallo,

    also ich mag überhaupt keine Kondome, darum habe ich auch kein Sex, ob man es mir glauben will oder nicht, entgegen der ganzen Vorurteile. Es gibt halt viele Geschlechtskrankheiten, die beim Sex übertragen werden können, sogar welche mit Kondom! Allerdings bin ich mir nicht so sicher, wie statistisch wahrscheinlich das wäre, also wie das in der Bevölkerung so aussieht.

    Jetzt würden viele argumentieren, dass es ein psychologisches Problem ist, keine Kondome zu mögen, und ja gar nichts mit dem Kondom an sich zu tun hätte..... Das ist komplett falsch! Solchen sage ich immer, dass sie sich doch mal ein Kondom, ja auch ein Ultradünnes (welches beim Sex schneller reißen kann) über den Finger ziehen soll, und mal daran lutschen, die Gefühlsfähigkeit wird dadurch fühlbar enorm beeinträchtigt, was dann auf die Psyche geht. Denn so ist Sex von der Natur halt nicht gedacht worden.... Für mich ist so Sex halt auch nicht mehr natürlich und macht auch keinen Spaß, ich hab eine richtig widerstrebende Abneigung mir sowas jemals wieder anzuziehen, leide aber auch darunter dann halt keinen Sex zu haben, den ich gerne mit vielen Frauen hätte.

    Kurzum: Es ist einfach kompliziert, viele müssen die Anwendung auch erstmal üben, bis alles passt, nicht stört usw...

    Gesundheitstest könnte man machen, erfordern aber Bereitschaft und Planungszeit, für ONS nicht gerade optimal, wenn solche aktuellen Tests nicht schon vorhanden sind.

    Naja...

    Die Lösungen wären z.B.;

    - Geschlechtskrankheiten komplett ausmerzen
    - Sowas wie ein Spray oder Mittel das kurzzeitig Immun für / gegen anstecken / Ansteckung macht und Schwangerschaft




  • 74 Antworten

    Dann beginne doch mit der Forschung, keine hält dich auf. Die Mehrheit der Menschen wird aber, alleine schon weil das wohl länger dauern wird, weiterhin auf Kondome zurück greifen.

    Außerdem sind diese, von einer Vasektomie abgesehen, der einzige Weg wie Männer die Verhütung beeinflussen können. Sie werden also wohl trotzdem erhalten bleiben.

    Und wie willst du Geschlechtskrankeiten ausmerzen wenn du keine Kondome nehmen willst? ;-D

    Ich mag Kondome auch nicht besonders - hab mich aber auch für Monogamie entschieden.

  • Anzeige

    Wie hier ganz selbstverständlich davon ausgegangen wird, dass die Frau verhütet :=o


    Mich wundert es allerdings auch, es gibt gefühlt sooo viele Männer die keine Kondome mögen, dass da noch nichts erforscht wurde ??? ]:D

    just_looking? schrieb:

    Außerdem sind diese, von einer Vasektomie abgesehen, der einzige Weg wie Männer die Verhütung beeinflussen können. Sie werden also wohl trotzdem erhalten bleiben.

    ... und nichtmal das bringt bei flüchtigen ONS was; die Frau wird so einem ja hoffentlich nicht blind glauben, dass er eine Vasektomie hatte.

  • Anzeige
    mnef schrieb:
    just_looking? schrieb:

    Außerdem sind diese, von einer Vasektomie abgesehen, der einzige Weg wie Männer die Verhütung beeinflussen können. Sie werden also wohl trotzdem erhalten bleiben.

    ... und nichtmal das bringt bei flüchtigen ONS was; die Frau wird so einem ja hoffentlich nicht blind glauben, dass er eine Vasektomie hatte.

    So war es auch nicht gemeint, aber es soll ja auch Frauen geben die in länger bestehenden Verbindungen meinen, so ein kleiner Unfall würde eine vorherige Aussage, dass Mann keine Kinder will, revidieren. Ich habe in dem Szenario nicht von ONS gesprochen.

  • Anzeige
    Sba schrieb:

    Kurzum: Es ist einfach kompliziert, viele müssen die Anwendung auch erstmal üben, bis alles passt, nicht stört usw...

    Ich habe gern geübt ;-D

    Ich mag Kondome auch nicht. Egal wie dünn und gefühlsecht sie auch angeblich sein sollen: Es bleibt ein Plastikfoliengefühl und riechen tun die meisten Kondome auch noch furchtbarX-\


    Dank Langzeitbeziehung ist das Thema aber kein Problem. Verhütet wird mit NFP und in den kritischen Tagen wird im Zweifelsfall doch mal ein Kondom verwendet.

    Platypus schrieb:

    riechen tun die meisten Kondome auch noch furchtbar

    Die meisten? Nenn mir eine Marke die nicht so riecht und ich bin dir ewig dankbar ;-D

  • Anzeige
    mnef schrieb:
    Platypus schrieb:

    riechen tun die meisten Kondome auch noch furchtbar

    Die meisten? Nenn mir eine Marke die nicht so riecht und ich bin dir ewig dankbar ;-D

    Wir hatten mal welche, die angeblich nicht so typisch riechen sollten. Ich glaub, sie hießen „Lümmeltüten“. Sie rochen nicht ganz so bestialisch, aber leider immer noch leicht plastikmäßig 8-(


    Deshalb ist es mir auch ein Rätsel, wie einige Frauen Oralverkehr nur mit Gummi praktizieren wollen. Ich würde da wohl direkt das Kotzen bekommen.

    Zitat

    Deshalb ist es mir auch ein Rätsel, wie einige Frauen Oralverkehr nur mit Gummi praktizieren wollen. Ich würde da wohl direkt das Kotzen bekommen.

    Keine Lust, womöglich Sperma zu schlucken ?


    Angst vor HIV (möglicherweise ist das mittlerweile widerlegt, zu Beginn des AIDS-Zeitalters hieß es, Sperma enthalte das Virus)


    Nie ausprobiert aber vielleicht ist es eine Alternative https://www.kondomoutlet.de/ko…Nk6oMSWBGQWhoC1yEQAvD_BwE

  • Anzeige