• Lamuna 20/30, erkenne mich nicht wieder

    Hallo, nehme seit etwa 2 Wochen zwangsweise die Lamuna 20, da mein 2. Frauenarzt mir aus Versehen die 20 anstelle der 30 verschrieben hat. 2. Frauenarzt deswegen, weil ich mich größtenteils in 2 verschiedenen Städten aufhalte, und für "Unfälle" o.ä. durch die Gegend zu fahren etwas zeitaufwendig ist... Jedenfalls habe ich seit etwa 1 1/2 Jahren die…
  • 32 Antworten
    Zitat

    Da schluck ich lieber jeden Tag so n kleines Ding (eins, was mich hoffentlich mal nicht negativ beeinflusst)...


    Hab grad eben auch schon meinen Freund angeschnauzt, weil er mir ne heiße Schokolade gemacht hat... Sch* sinnloses Verhalten von mir :((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((

    DA würd ich mir über schon gedanken machen...


    du musst dir aber bewusst sein, dass das "risiko" besteht, dass es auch mit anderen pillen nicht besser wird...


    man liest hier ja öfter von frauen, die eine odyssee über x verschiedene pillen durchmachen mussten...

    also ich hatte 8-10 pillen und ich hatte bei jeder nebenwirkungen. meine gynäkologin geht nach 3 nicht vertragene präperaten von einer hormon-unverträglichkeit aus ;-)


    ich denke also nicht, dass du jeeeemals eine pille finden wirst, die du verträgst. am anfang gehts ein bisschen besser, doch nach 1-2 monaten fängt der selbe schrott von vorne an, bzw ein paar neue sachen kommen sogar noch hinzu.


    und wir haben auch immer sehr wilden sex MIT kondom, mir ist noch nie eines gerissen. ihr macht definitiv was falsch :=o

    @ Milkymaus

    Ja den meinte ich ^^ Hab die Links vertauscht :-DDanke fürs aufpassen ;-)

    @ ChocolateStrawberry

    Ok, deine Angst kann ich verstehen. Das muss man eben für sich selbst wissen.


    Ich hatte auh tierisch angst, aber ich hab eben für mich entschieden dass es so die bessere alternative ist ;-)


    und wenn ich sowas lese:

    Zitat

    Da schluck ich lieber jeden Tag so n kleines Ding (eins, was mich hoffentlich mal nicht negativ beeinflusst)...


    Hab grad eben auch schon meinen Freund angeschnauzt, weil er mir ne heiße Schokolade gemacht hat... Sch* sinnloses Verhalten von mir :((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((

    ....


    Naja. Du siehst ja wie sie dich negativ beeinflusst. Und nur wiels klein ist heißt das nicht dass sie nicht massive Auswirkungen hat. Und sie beeinflusst dich ja negativ.


    Ich will dir jetzt nicht zwingend ne Gynie oder sowas auflabern, aber es gibt noch andere Methoden.


    (Und ich kann mich was die Kondome angeht nur dem Rest anschließen: Kondome gehen bei korrekter Anwendung und Größe nicht kaputt. Da kann mans noch so wild treiben. Ihr macht was falsch.)

    @ samlema:

    das heißt ich könnte mir auch ne kupferspirale holen?? Stimmt es, dass man dadurch Schmerzen bei der Blutung bekommt? Ich mag meine Lamuna eigentlich nur, weil ich keine Regelschmerzen mehr habe - und ich hate wahnsinnige Schmerzen! Sobald ich sie absetze, kommen sie wieder :(

    Klar kannst du, wenn deine Organe ok sind. Schmerzen kann man bekommen, muss aber nicht. Bei der Gynefix (Kupferkette) ist die Wahrscheinlichkeit geringer, da das eben nur ne Kette ist, die sich nicht in den Muskel drüchen kann bei Kontraktionen der Gebärmutter.

    nein, ich habe prinzipiell starke Regelschmerzen, wenn ich die Pille absetze?! Hab somit auch total angst sie abzusetzen und nehme lieber die Nebenwirkungen in Kauf :(((((((


    Es sei denn ich finde was, was die schmerzen auch "abtötet" und nicht hormonell ist?!!?

    Magnesium, Schafgarbetropfen.... Probier es doch einfach mal aus. Stinknormale Schmerzmittel gehen auch.


    Frag dich doch mal ob du lieber eine harmonische Beziehung mit deinem Freund führen willst und dafür ein paar Tage Schmerzen und Schmerzmittel in Kauf nehmen magst.

    Zitat

    Und die Kondome passen immer perfekt, haben schon öfters abgemessen etc, sind einfach in der Anwendung zuuuu wild >.<

    Dann habt ihr Gleitmittel/Massageöle benutzt, die das Gummi beschädigen, oder ihr habt ganz einfach die Luft vorn net rausgedrückt beim überziehen. Kondome haben, bei richtiger Anwendung Pillensicherheit.

    Hallo alle zusammen,


    cool das es sogar zur Lamuna20 ein paar Beiträge gibt, hätte ich nicht gedacht! ;-)


    Habe die Lamuna20 über 5 Jahre ohne Probleme genommen. habe dann zwischendurch eine andere Pille genommen (ca. 5 Monate) und dann wieder die Lamuna angefangen. Da ich gerade im Ausland bin und nicht die Möglichkeit habe mir die Lamuna zu besorgen, habe ich nun für diesen Zyklus ausgesetzt. Nun habe ich bemerkt, dass ich seit ein paar Tagen so ein komisches ziehen im Unterleib habe, kann das von der ganzen wechslerei kommen? Habt ihr damit Erfahrung gemacht?


    Vlg Melli

    Danke für die schnelle Antworten! *:)


    @Aleonor; hab mir mal ein paar Beschreibungen über diesen Aktivierungsschmerz durchgelesen, das trifft es ganz gut.


    Bei mir ist es allerdigs schon 7 Tage her, dass ich die Pille aufgehört habe, kann das trotzdem sein?

    @ Colchicin; Hat mir mein Arzt auch gesagt,

    leider konnte lies sich das nun nicht vermeiden.


    kann es auch sein, das dieser Wechsel zu einer anhaltenden, leichten Übelkeit führt?


    Vlg Melli :)-