Letzte Pille vergessen (Miranova, 12 Stunden 30Min)

    Guten Morgen,


    heute morgen um 7:30Uhr habe ich festgestellt, dass ich gestern die Pille (Miranova) vergessen habe. Das wäre die letzte Pille von der Packung gewesen. Die Einnahme hätte gestern Abend um 19Uhr sein sollen. Ich habe die Pille heute (also mit einer Verspätung von 12 Stunden und 30Min) eingenommen. Wie soll ich jetzt weitergehen?


    Wie ich im Internet gelesen habe, sollte ich gestern anstatt heute als 1er Tag der Pause nehmen und damit die nächste Packung ein Tag früher anfangen. Ist das korrekt? Gilt das , selbst wenn ich die Pille nachgenommen habe? Und bleibe ich für die nächsten Tage geschützt?


    Vielen Dank

  • 3 Antworten

    Ich glaub zwar nicht dass 30 min so ins Gewicht fallen, aber wenn du auf Nummer sicher gehen magst dann fängst du einen Tag früher mit der Pille wieder an. Die Pause zu verkürzen schadet nicht.

    Zitat

    Wie ich im Internet gelesen habe,

    Die Quelle deiner Wahl sollte bei sowas immer die Packungsbeilage sein, da steht genau drin, wie du dich zu verhalten hast.

    Genau, einen Tag eher anfangen. So wie es der Beipackzettel sagt.


    Da kannst du dann gleich auch die Einnahmezeit auf morgens verlegen und verschläfst so nicht die Nachnahmezeit.