• Libido-Normalisierung nach Absetzen der Pille?

    Ich hab vor gut 8 Wochen die Pille abgesetzt. Vorher war meine Libido gegen null, Sex gabs nur ca. 2x im Monat. Seit dem Absetzen der Pille hab ich quasi non stop Lust ]:D Das hält schon die ganzen 8 Wochen durch an ]:D Wollte mal fragen, ob es jemandem ähnlich geht bzw. ob die Lust auch weiterhin da bleibt oder ob sich das mit der Zeit wieder einpendelt und…
  • 224 Antworten

    Gynefix ... Ohje. Hab mir gerade mal was dzu durchgelesen. Da ja sich jemand hier das Teil hat setzen lassen. http://www.pett-jandi.de/medizinische_infos/die_kupferkette_gynefix/


    Das liest sich grauenhaft. Nicht nur die Methode an sich und das man da unten ne Kette hängen hat, nein das wird noch während der Tage gesetzt? Wie eklig. Danke. Da bleib ich lieber beim Pillchen.@:)

    Was ist daran so ekelig? Die Mens bietet sich sehr gut dafür an, weil der Muttermund da eh geöffnet ist, während man innerhalb des Zykluses Tabletten nehmen sollt, damit sich dieser öffnet, was meistens mehr Einsetzschmerzen bereitet.


    Eine Spirale (egal ob Kupfer oder Mirena) wird auch so eingesetzt und die hast du dann drin liegen. :-/

    Brustkrebs sponsored by Pille und keine Libido is sicher besser als der kurze schmerz wegen Gynefix :-/


    Und die Mädels haben ohne Pille und Co überwiegend keine Probs mit der Libido..woran das wohl liegt?:=o

    Hab ich auch nicht. Aber das @Mondini ein Pillenhasser ist..weiß ich ja schon. Mir kannst du sie nicht ausreden. Krebs kann man auch ohne Pille bekommen. Haben wir gerade in der Familie.


    Vom Rauchen kann man auch Krebs bekommen--- hören deshalb alle Raucher auf zu rauchen? Nein.


    Und sorry. Ja ich finde es ekelhaft wenn man die Tage hat,sich von einem Frauenarzt da unten anfassen zu lassen. Wenn ihr das könnt,bitte. Ich finde es äußerst eklig. Fand es schon schlimm nach kurz nach der Geburt da unten untersucht zu werden... obwohl man heftigste Erdbeerwochen hatte. Aber da mußte man es ja. Für mich war es das schlimmste was es gibt. Wäre am liebsten weggelaufen.


    Aber gut. Hab mich ja nun informiert und es kommt für mich nicht in Frage. Thema beendet!!!

    @ zahnfee-79:

    Die verlinkte Seite ist ja hochprofessionell und total vertrauenerweckend ;-D- na, wenn das nicht hilft *ironie* Da habe ich doch gleich mal auf "Wie funktioniert" geklickt-ja der Wahnsinn, wie aufschlussreich und präzise da der Mechanismus erklärt wird. Steigerung der Durchblutung-aha. Meine "Durchblutung" hat sich beim Durchlesen der Seite auch gesteigert, weil ich bei so viel Quark immer mit Erhöhungen meines Adrenalinspiegels zu kämpfen habe-aber von Libidosteigerung merke ich bis jetzt nichts.


    Und 100% natürlich ist es auch noch-interessant, ist der Wirkstoff in Bananenblätter eingewickelt?


    Möchtest du mal Kinder-da wünsche ich dir starke Nerven, wenn du anscheinend schon Probleme mit Menstruationsblut hast ;-)

    Ah, habe gelesen, du hast Kinder.


    Na gut, du scheinst also irgendein Problem mit deinen Körperausflüssen zu haben. Dich zwingt hier ja niemand, die Pille abzusetzen. Wenn das die Methode deiner Wahl ist, musst du mit ihren Vorzügen, aber auch den NW klar kommen-ist nun mal so.


    Aber tue dir selber einen Gefallen und bestelle dir keine ominösen "Libidopillen" aus dem Internet-mit ganz viel Pech haben sie dann noch schlimme NW, was bei solchen ungetesteten Präparaten gerne passiert.

    Zitat

    Vom Rauchen kann man auch Krebs bekommen--- hören deshalb alle Raucher auf zu rauchen? Nein.

    Joah, mind. 75% der Verwandten haben nach dem zweiten Lungenkrebsfall bei mir in der Familie sofort aufgehört zur rauche.

    Ohne jetzt makaber sein zu wollen: Bei mir in der Familie hat der Lungenkrebsrückfall dann auch dazu geführt, dass der Erkrankte nie wieder eine Zigarette anfassen wird, man kann sich denken warum. Einige wollen halt nicht auf den Körper hören, sei es jetzt beim Rauchen oder bei der Pille.

    mondini

    Zitat

    Muss nich sein,is sicher ne individuelle Geschichte, ob man nach dem ersten Kind dann einen Orgasmus nachm Anderen hat..es kann auch sein,dass man gar keinen mehr hat,weil lman sich seiner so schämt vor lauter Hängebusen und Schwangerschaftsstreifen, hat man auch schon gesehen in Talkshows...

    Na, das hat ja dann psychische Ursachen, dafür ist mein Selbstbewusstsein zu stark und ich glaub, meinem Freund sind Hängebusen und Schwangerschaftsstreifen so ziemlich schnuppe ;-D


    Dass es nach dem ersten Kind besser flutschen soll, soll wohl daran liegen, dass die gesamte Muskulatur durch Schwangerschaft und Geburt bestens durchblutet wird.

    Nun ja, Rauchen ist eben eine Sucht und ebenso schwer überwindbar, damit aufzuhören wie Alkohol oder Drogen. Ich hab selbst 8 Jahre lang mind. 1 Schachtel pro Tag geraucht- dann endlich aufgehört und auch 1 ganzes Jahr Nichtraucher gewesen. Leider seitdem ich nebenbei in ner Disco arbeite, wieder damit angefangen; aber seit 2 Wochen jetzt wieder ganz ohne Kippen 8-) Also selbst wenn der Wille da ist- es ist trotzdem schwer!


    Wow, Kamikazi, es gibt Männer, denen ein Hängebusen egal ist? :-/


    Man kann ja auch so spezielle Übungen machen, die diese Muskulatur stärken.


    *lalala* Ich bin immer noch ohne Tage- langsam nervts! {:(

    Zitat

    Wow, Kamikazi, es gibt Männer, denen ein Hängebusen egal ist? :-/

    Ja, ich schein da irgendwie ein doch stark vergeistigtes Exemplar erwischt zu haben ;-D


    Hat seine Vorteile (Kritik am Äußerlichen hagelts sehr selten) aber auch seine Nachteile ??seine Libido ist nicht so die stärkste, er kann da im Kopf sich nicht so gehn lassen?? |-o