Morbus Meulengracht + Verhütung

    Hallo,


    meine Freundin hat Morbus Meulengracht, eine sehr seltenen Krankheit.


    Sie sagt sie könne die Pille deswegen nicht nehmen, allerdings kann sie mir auch nicht genau erklären wieso!


    Kann mir hier jemand dazu mal weiterhelfen?


    Danke


    Blackbird

  • 4 Antworten

    Ich hab auch Morbus Meulengracht, hat sich erst nach der Einnahme der Pille herausgestellt, dass ich es habe, weil ich nur noch Probleme hatte.


    Die Leber kann die Stoffe nicht mehr richtig aufnehmen und so abbauen, dass sie dahinkommen, wohin sie eigentlich sollen. So gesehen "Gift" für die Leber.


    Ich hatte das Problem, dass ich nur noch Durchfall und Erbrechen hatte, vergrößerte Leber und Gallenblas (äußerst schmerzhaft {:(). Da war die Pille eh wirkungslos.


    Und ich seh grad, dass der Faden schon über vier Jahre alt ist, na ja. ^^