Morgens Pillengeschmack im Mund

    Hallo Leute,


    ich hab mal wieder eine evtl. paranoide Frage, aber es ist mir jetzt schon des Öfteren aufgefallen und beschäftigt mich mal wieder. Und zwar habe ich manchmal morgens nach dem Aufstehen das Gefühl, den Geschmack meiner Pille im Mund zu schmecken. Ich trinke nach der Einnahme immer noch ein großes Glas Wasser nach (0,5 l) und geh leg mich dann hin zum schlafen. Aber die Pille ist mit dem halben Liter Wasser doch unten im Magen und kann nicht wieder hochgespült werden oder in der Speiseröhre stehen, oder? Heute Nacht war es z.B. so, dass ich 1-2 h nach der Einnahme + Wasser gar nix geschmeckt hab im Mund und war happy. Hatte nur diesen Globuseffekt, der sich bei mir meist entwickelt paar Minuten nach Einanhme. Und dann heut morgen kurz nachm Aufstehen wieder dieser Geschmack. ":/

  • 2 Antworten