nur eine ganz kurze pillenpause?!

    hi zusammen,


    ich würde gern meine periode etwas nach vorne verlegen, also die pilleneinnahme verkürzen, weiß aber nicht, ob das noch sinn macht, da ich etwas spät dran bin, wobei jeder tag früher gut wäre.


    würde heute abend und morgen abend normalerweise noch eine pille nehmen. pillenpause also dann von do bis do.


    wenn ich heute keine mehr nehme, hab ich ja weiterhin den schutz und muss nach 7 tagen am nächsten di wieder die erste neue nehmen...verlängern kann man die pillenpause ja nicht, so dass ich sie donnerstag nächster woche wieder nehmen kann...


    würde nämlich gern bei donnerstag als anfangstag bleiben...hm, meine periode würde ich, wenn ich heute keine mehr nehmen würde, ja ca am fr bekommen... diesen donnerstag wäre es aber viel zu früh um wieder mit der pille anzufangen?wenn ich also nur 2 tage keine pille nehme? glaube, der körper wäre dann sehr verwirrt oder? oder ich nehm einfach zwei blister hintereinander, wobei ich da dauernd schmierblutungen bekomme. leider...


    wisst ihr eine lösung????


    danke, lg layla

  • 5 Antworten

    Hör auf und fang nächsten Dienstag wieder an. Nimm dann die 2 übrigen Pillen von diesem Zyklus nach dem nächsten Blister, dann bist Du wieder bei Donnerstag.


    Das ganze gilt jetzt nur wenn du eine Pille hast bei der alle Pillen gleich sind, keine Phasen-Präparate.

    Du kannst auch einfach regulär in die Pause gehen und eben nur 4 Tage Pause machen bspw. Dann musst du aber aufpassen, dass du die Pillen auch nimmst, weil du ja die nächste erst bei Donnerstag in der Packung hast. Ich nehme dann so lange von hinten die Pillen, bis ich wieder an dem Tag angekommen bin, den ich bei einer 7-tägigen Pause hätte.


    Oder du gehst jetzt in die Pause und machst 7 oder weniger Tage Pause, da gilt gleiches wie oben.


    Wenn du nur zwei Tage keine Pille nimmst, hat der Körper zu wenig Zeit zum abbluten, das kann zu Zwischenblutungen führen. Nimm doch einfach den nächsten Streifen dazu, dann hast du keine Pause (dafür aber Schmierblutungen. Welche Pille nimmst du?). Oder du machst eine Woche weiter und machst nächste Woche kürzer Pause.

    hi, danke für eure antworten....

    @ alte:

    das hört sich ganz gut an, dass ich dann einfach nächsten di wieder anfange... kann ich denn einfach nach beendigung des neuen blisters statt 21 pillen nur 2 mehr nehmen?


    darf ich dann nru nicht vergessen*g*

    @ samlema:

    ich nehm die illina, ist von den inhaltsstoffen die leios... ich mag ja die ganze nächste woche keine tage haben ( ok so bis montag ginge noch) , deshalb kann ich nicht nur eine woche weitermachen nun noch... und bei der pille bekomm ich ja eh so leicht schmierblutungen..


    nur 4 tage pause? also irgendwie hat mich der text danach nun verwirrt etwas*g* sorry..;-D

    Kenne weder illina oder leios.


    Wenn das ganze ein Ein-Phasen-präparat ist, also alle Pillen sehen gleich aus und haben gleiche Inhaltsstoffe, dann denke ich nicht, dass 2 Tage länger nehmen ein Problem ist.


    Ich habe es jedenfalls gemacht mit der Yasminelle die ich früher hatte.


    Ansonsten geht auch wie samlema sagt: einfach nur 1 Woche länger nehmen, dann nächsten Donnerstag ganz normal in die 7 Tagespause gehen. Die restlichen Pillen im Blister (also 2 Wochen) als Ersatz/mal wieder eine Woche verlängern ;-) aufheben.


    Falls Du Zweifel hast, ruf doch einfach Morgen Deinen Frauenarzt an, das können die am Telefon beantworten.


    2 Tage Pause sind aber meiner Meinung nach viel zu kurz, würde mindestens 5 Tage sagen.


    Viel Erfolg =)

    ja da sind alle pillen gleich:)


    ohman wie ich mein glück kenne, (weil die so niedrig dosiert sind) bekomm ich schon wenn ich die einen woche länger nehme, schmierblutungen... na muss mal noch grübeln... wahrscheinlich mach ich wohl deine erste variante..:-/