Nuvaring früher entfernt

    Hallo,


    ich bin gerade etwas verunsichert wegen dem Nuvaring. Ich muss den Ring


    immer Samstags um 17.30 UHR einsetzen und entfernen. Bei meinem letzten


    Zyklus habe ich versehentlich den Ring nach der Pause nachts um ca. 03.00 Uhr


    eingesetzt. Habe lt. Packungsbeilage die nächsten 7 Tage zusätzlich verhütet. Nun habe ich diesen Ring aber nicht nach genau 3 Wochen (also nachts um


    03.00 Uhr) entfernt sondern zur gewohnten Zeit um 17.30 UHR also früher. War dieser Vorgang richtig und bin ich bei meinem jetzigen Zyklus nach der einwöchigen Pause vom ersten Tag nach Einsetzen des Ringes voll geschützt? Diesen habe ich auch um 17.30 UHR wieder eingesetzt und etwa ne Stunde später GV mit meinem Freund gehabt. Mach mir ein klein wenig Gedanken ":/


    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen :-)


    LG

  • 5 Antworten

    Eine Sache wär da noch.


    Hab mir jetzt nochmal den Leitfaden hier durch gelesen. Indem steht dass wenn der Ring in der 3. Anwendungswoche mehr als 3 Stunden außerhalb der Scheide war gibt es 2 Möglichkeiten:


    1. sofortiges Einsetzten eines neuen Rings und normal 3 Wochen verfahren oder


    2. von diesem Tag an gleich 7 Tage Pause machen. (was ja sozusagen ich gemacht hab, nur wars bei mir am letzten Anwendungstag)


    Wenn man sich für die 2. Möglichkeit entscheidet muss der Ring aber zuvor 7 Tage "ununterbrochen" in der Scheide gewesen sein. Ich hatte ihn irgendwann mal (weiß leider nicht mehr genau) während des GV´s für ca. ne halbe Stunde draußen.


    Macht das dann was? Weil es dann ja nicht "ununterbrochen" war.


    Bitte um schnelle Antwort, ich mache mir total die Gedanken ":/