Zitat

    Da fällt mir ein... ich hab letztens die Boxershorts von meinem Freund gewaschen... zusammen mit meiner Unterwäsche. Kann ich jetzt schwanger sein

    18 Tage nach der gefährlichen Waschmaschine kannste einen Test machen – aber mach ihn morgens!!! ]:D ]:D ]:D


    Mal bissel Off Topic zum Thema Schwester wird vom Bruder in der Wanne schwanger. Wenn man davon ausgeht das Schwesterlein schon ihre Periode hat – sagen wir mal mit 11, 12 Jahren – ist sie im besten Teenager/Pubertätsalter. Gibt es tatsächlich noch 12 jährige die mit ihrem ich sag mal 14 jährigen pupertierenden Bruder baden?


    Ich stell mir gerade meine 11jährige im Bad vor ... und ganz ehrlich – die würde eher die Badtüre zubetonieren als sich vor ihrem 14jährigem Bruder nackt zu zeigen. ]:D – geschweige denn mit ihm zu baden.

    Es gibt ja auch Mädchen, die bereits mit 9 ihre Periode bekommen, den ersten Samenerguss haben Jungs so um die 11. Das find ich jetzt nicht eine soooo ungewöhnliche Kombi, um noch miteinander zu baden.

    Also ich muss mich jetzt da auch mal einmischen.


    Ich habe mir niemals Gedanken gemacht ob man von Spermien im Wasser schwanger werden kann oder nicht, oder ob man von Penisberührungen schwanger wird.


    ABER: Ich kann mich erinnern, daß mal ein Artikel in einer Zeitschrift war, daß ein Ehepaar den Vatikan um die Erlaubnis einer Abtreibung bat: weil sie sagten, die Frau wäre durch Spermien im Badewasser schwanger geworden.


    Also für diejenigen die das nicht kennen; Früher hat man nicht zusammen gebadet, sondern da hat zuerst der Mann gebadet, dann gabs ein bisserl frisches Wasser rein, dann badete die Frau und dann die Kinder nacheinander. Das war normal und es wurde niemand krank. Daher das "befruchten im Wasser"...


    Da hatte der Mann eben Hand an sich gelegt und die Frau soll später schwanger gewesen sein.


    zu der Eingangsfrage: Ich kann mich zu meiner Jugendzeit erinnern, daß in der Bravo Fotostory auch ein Mädel durch berühren (er hatte vorher Orgasmus) schwanger geworden ist - also nichts von wegen Sperma stirbt gleich ab und so, was ich mir auch nicht vorstellen kann.


    Ich glaube auch nichtdaß man Sperma unbedingt "raufschiessen" muss, ein Spermium ist in der Regel sehr beweglich, aber es kommt halt auch auf die "Qualität" an....

    Naja, wenn 2 Geschwister miteinander baden, wird er ja hoffentlich nicht reinspritzen :-/


    Wenn überhaupt, muss er sehr nah an ihr kommen, im Wasser-erstrecht im Seifenwasser- sterben die Spermien innerhalb von Sekunden ab.

    Zitat

    ABER: Ich kann mich erinnern, daß mal ein Artikel in einer Zeitschrift war, daß ein Ehepaar den Vatikan um die Erlaubnis einer Abtreibung bat: weil sie sagten, die Frau wäre durch Spermien im Badewasser schwanger geworden.

    Wenn ich den Vatikan um Abtreibung bitten müsste, würde ich auch mit der Badwasser-Story kommen.


    Fakt ist: Spermien vertragen keine Hitze, in warmen Wasser (und ich kenne wenig Leute, die kalt baden), klumpt Sperma sofort zusammen und stirbt ab; die meisten verwenden noch schön Schaumbad (oder Seife), was die Schwimmer noch schneller sterben lässt.