Periode 3 tage überfällig.. stress als ursache?

    hallo,


    ich nehme im moment keine pille, da ich sie wegen anderen medikamenten absetzen musste. nun hatte ich letztes wochenende und das wochenende nach meiner letzten periose GV, aber geschützt mit einem Kondom. es ist auch nichts passiert, ausser das bei dem GV nach der letzten periode das kondom so "halb" stecken geblieben ist.. also es war schon zur hälfte draussen. jetzt sollte ich am montag meine tage bekommen, sie sind auch meistens recht regelmässig.. nur hab ich sie bis jetzt noch nicht bekommen. unterleibsschmerzen hab ich schon wie wenn ich sie hab, nur eben keine blutung.. ich hatte aber am wochenende recht viel stress mit meinem exfreund, was schon eine psychische belastung für mich war, und eine umstellung, da ich nun alleine wohne...


    jetzt wollte ich fragen wie das nun ist. kann das von der psyche kommen? und wie mach ich das mit der pille? ich müsste sie ja am ersten periodentag wieder nehmen, aber wenn ich nun keine hab... und wie ist die wahrscheinlichkeit das ich schwanger bin? ab wann könnte ich einen test machen und wie verlässlich sind die? bzw gibts körperliche anzeichen einer schwangerchaft die ich jetzt schon merken könnte? ich weiss das beste ist zum frauenarzt zu gehen, aber ich schaffs im moment zeitlich nicht wegen der arbeit...

  • 5 Antworten

    Durch Stress kann sich der Eisprung mal verschieben, das passiert – teilweise bis zu 14 Tagen.


    Ist denn sein Sperma ausgelaufen? Ich kann das 'so halb steckengeblieben' nicht richtig deuten.


    Aber der GV (mit dem ev. Fehler) ist ja jetzt bestimmt über 18 Tage lang her und du könntest einen Schwangerschaftstest mit dem Morgenurin zu deiner Sicherheit machen.

    Zitat

    jetzt wollte ich fragen wie das nun ist. kann das von der psyche kommen?

    wie lange nimmst du die pille denn schon nicht mehr? die legt nämlich den natürlichen zyklus flach und das kann eeeeewig dauern eh sich das wieder einpendelt...

    Zitat

    und wie mach ich das mit der pille? ich müsste sie ja am ersten periodentag wieder nehmen, aber wenn ich nun keine hab...

    kann man auch zwischendrinne nehmen, allerdings muss man 7 tage zusatzlich verhüten (bei den meisten pille.. gibt ausnahmen wie zb. die qlaira) und eine zystenbildung wird begünstigt

    Zitat

    und wie ist die wahrscheinlichkeit das ich schwanger bin?

    ohne dass sperma im spiel war: mehr als gering ]:D

    Zitat

    ab wann könnte ich einen test machen und wie verlässlich sind die?

    18 tage nach dem GV

    Zitat

    bzw gibts körperliche anzeichen einer schwangerchaft die ich jetzt schon merken könnte?

    keine.


    körperliche ursachen sind nicht sicher ;-)

    also mit halb stecken bleiben meine ich das es stecken geblieben ist aber schon zur hälfte draussen war.. nein sperma ist nicht ausgelaufen. die pille habe ich jetzt ca 4 monate nicht mehr genommen... also könnte ich sie jetzt einfach wieder anfangen zu nehmen? ich mein ich bin ja nach meinen tagen eh nicht fruchtbar, oder hab ich da jetzt einen denkfehler? hatte nur sex genau nach meiner letzten periode und jetzt kurz vor dem wochenende wo ich sie wieder haben sollte..aber beides mal geschützt, und ich mach mir trotzdem gedanken, weil man hört ja so einige geschichten^^

    Zitat

    ich mein ich bin ja nach meinen tagen eh nicht fruchtbar, oder hab ich da jetzt einen denkfehler?

    ja hast du.


    die periode kommt 14 tage nach dem eisprung.


    wann der allerdings ist weiss man ja nicht ohne zb. sensiplan zu machen.


    sperma überlebt ja auch bis zu 5 tage im körper.


    allerdings kann nichts passiert sein, da kein sperma ausgelaufen ist ;-)

    Der Eisprung kann sich verzögern wenn du erst so kurz (und bis zu einem Jahr ist kurz ;-) ) abgesetzt hast.


    Warte am besten auf die nächste Periode und wenn du dann die Pille nehmen willst kannst du beginnen.


    Zur Sicherheit dennoch 18 Tage nach dem GV einen SST.