• Persona und ungeschützten GV am roten Tag

    Das sollte schon mal alles sagen worum e in diesem Threat geht.... Ihr/einige wissen ja das ich mit Persona verhüte (2. Zyklus, vorher 3 Zyklen ohne Verhütung;postpille) nun hatten mein Freund und ich am 10. Zyklus Tag GV ungeschützt, ganz klar im wissen das es klappen könnte. Es ist zwar nicht geplant gewesen, aber ok! Ich hatte am 20.01 den ersten Tag…
  • 71 Antworten

    Hab mir heute einen weiteren von Rossmann gekauft, einen Streifentest, also kein Stick.


    Ist der genau so sicher/genau wie ein Stick? Hab mir beim kauf keine Gedanken gemacht....:-o


    Habe nämlich grade bei Ebay "günstige" gesehen und hab mal gegoogelt und festgestellt das da einige richtig schlecht Abgeschnitten haben. Wie zb.: löst sich auf, zeigt nur bedingt gleiche Ergebnisse an wenn man zwei hinter einander gemacht hat usw....


    Und nochmal eine andere Frage, kann man seinen Eisprung am 10. Zyklustag haben?? Wie lang wäre rein theoretisch dann der Zyklus? Laut Eisprungsrechner im Netz, 27Tage...


    Danke schon mal das ihr mir geholfen habt!*:)

    Zitat

    Und nochmal eine andere Frage, kann man seinen Eisprung am 10. Zyklustag haben??

    Ja.

    Zitat

    Wie lang wäre rein theoretisch dann der Zyklus? Laut Eisprungsrechner im Netz, 27Tage...

    Rechner sind sinnlos, da Frau keine Maschine ist. HL sind unterschiedlich lang, üblich sind Längen von 9-16 Tagen, würde ich sagen.

    Ja ich weis die Rechner sind weniger zu empfehlen, aber ich habe meine anderen vorherigen 3 Zyklen damit verglichen (hab sie alle notiert im Kalender) und es kam immer sehr gut hin! Von daher dachte ich das es nen Anhaltspunkt ein kann.... Klar kann der Zyklus auch diesmal nen wenig sich verändern.

    Was mich noch interessiert:


    Woher weiß man, wenn man einen Persona verwendet, wann man den ES hat? Wenn man es mit NFP auf 4 Tag eingrenzen kann, wie macht das der Persona?

    Also Persona misst ja den LH Spiegel (Hormon für den Eisprung) im Urin und durch einen Urintest wird dieser Bestimmt. Das heist am 6. Tag des Zykluses will Persona durch das gelbe Licht einen Urintest, dieser wird wie ein SS Test gemacht und danach für 5 min in dem Persona Monitor ausgewertet....


    Auf den Teststäbchen sind zwei Linien links die Östrogen Linie, rechts die LH Linie (man hält das Stäbchen in der rechten Hand mit der abgeschrägten Spitze nach unten) Man kan so zusagen wenn man einen Test macht selber sehen ob man dem Eisprung nahe ist oder eben nicht.


    Zudem wird durch das Auswerten im Monitor ein kleines Eisymbol angezeigt so weis man das man in 1-2 Tagen seinen Eisprung hat. Man kann das selbst ja auch nach kontrollieren in dem man die Linien vom Test ansieht!


    Zwar muss nicht in jedem Zyklus ein Ei Symbol angezeigt werden, es heist aber dann nicht das man keinen ES hatte!


    Bei mir war es diesen Monat auch soweit das ich keine Symbol angezeigt bekommen habe!

    Ja kann es-jedoch gilt im Moment das "Alles-oder nichts-Prinzip" dh: Wenn der Embryo jetzt geschädigt wird, wirst du eine frühe Fehlgeburt haben-falls du schwanger bist.

    so früh ist doch der embryo noch gar nicht mit dem blutkreislauf der mutter verbunden - so glaub ich zumindest mich zu erinnern :-) deshalb macht alk so früh noch nichts aus.. aber wenn du dich dann besser fühlst, lass es bleiben :-)

    Zitat

    Woher weiß man, wenn man einen Persona verwendet, wann man den ES hat? Wenn man es mit NFP auf 4 Tag eingrenzen kann, wie macht das der Persona?

    Fusionistin hat es richtig erklärt, aber etwas ausgelassen: ein Peak im Luteinhormonspiegel kann, aber muss nicht zum Eisprung führen-aus diesem Grund ist der PI des Persona auch nur zwischen 6 und 16 und damit (auch laut Hersteller) nicht zur sicheren Verhütung geeignet.

    @Obsession. Der Embryo ist ca ab dem 7. Tag nach der Befruchtung eingenistet und ab da natürlich auch mit der Mutter verbunden.

    Ich weis ich nerve aber ist es denn jetzt schon ein Embryo?


    Wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist kann es doch nur geschädigt werden wenn es eine Verbindung zur Mutter hat, also sich eingenistet hat...


    Somit wird doch auch erst dan HCG produziert bzw angebaut, somit ist dann auch erst was auf dem SS Test zu sehen... Das könnte erklären warum ich einen negativen Test heute hatte oder??


    Sorry...

    Ca am 7. Tag nach Befruchtung ist die Einnistung, für einen ausreichenden hCG Spiegel dauert es dann noch mal ein paar Tage.

    Die Befruchtung war wenn dann am 01.02, da wir heute den 14. haben sind 14 Tage vergangen, vondaher müsste man ja schon was sehen auf dem SS Test...Oder kann es erst noch kommen??


    Ja das mit dem PI von Persona weis ich, es ist ja auch nicht Persona der mich dazu verleitet hat am roten Tag GV zu haben:=o


    Ansich wäre es nicht schlimm, nur wenn man weis das man evtl Schwanger sein kann, dann möchte ich kein unnötiges Risiko eingehen! Wiederrum denke ich das es genug Frauen gibt die erst ziemlich spät erfahren das sie SS sind und davon auch wie gewohnt weiter gelebt haben das heist Alkohol und Zigaretten konsumiert haben...


    (rauchen tu ich zum Glück nicht!;-D)

    Nimmt man eine Überlebensdauer der Spermien von max Tagen an, so war der Test noch zu früh, da die Befruchtung auch später gewesen sein könnte.