• Petting - HILFE!

    Hallo, und zwar habe ich ein kleines Problem bzw mache ich mir Sorgen. Ich hatte Petting und geschützten GV mit meinem Freund. Mein Sorge ist nun, dass ich durch das Eindringen seiner Finger schwanger geworden bin. Große Mengen Sperma waren nicht vorhanden, da ich ihn anfangs oral befriedigt habe, jedoch könnte er kleine Mengen an der Hand gehabt…
  • 62 Antworten

    Weil ich nicht sagen kann bzw mein Frauenarzt, dass der vorherig Ring gewirkt hat, unterschiedliche Gründe. Bzw habe ich auch gesagt bekommen, dass die Pille danach meinen kommenden Eisprung vorziehen kann und wenn jetzt der neue Nuvaring erst nach sieben Tagen wirken soll, dann kann alles möglich sein. Es klingt zwar extrem unwahrscheinlich, aber sonst wäre kein Risiko dabei, wenn es keine Wahrscheinlichkeit gäbe. Und Pause hatte ich vom 26.01 bis zum zweiten Tag meiner Periode, dem 02.02. Konnte ihn nicht früher einsetzen, da ich nicht zuhause war.

    Also doch nicht neu begonnen mit dem nuvaring.... Pause überzogen, Schutz nach sieben Tagen da. Warum sollte der vorherige nicht gewirkt haben? Warum erwähnst du erst jetzt dass du hormonell verhütest? So kann dich hier ja niemand beraten.

    Zitat

    Weil ich nicht sagen kann bzw mein Frauenarzt, dass der vorherig Ring gewirkt hat, unterschiedliche Gründe.

    Na dann sag uns doch mal die Gründe?

    Zitat

    Bzw habe ich auch gesagt bekommen, dass die Pille danach meinen kommenden Eisprung vorziehen kann und wenn jetzt der neue Nuvaring erst nach sieben Tagen wirken soll, dann kann alles möglich sein.

    Wer hat das gesagt?

    Ich habe den Ring am 26.01 um etwa 23 Uhr heraus genommen und überzogen kann nicht sein, es sind genau sieben Tage bzw sogar etwas darunter, wenn ich nach Uhrzeit rechne, das Maximum. Mit neu begonnen habe ich jetzt verstanden, dass ich bereits den neuen Ring eingesetzt habe. Nicht, dass ich mit dieser hormonellen Verhütung begonnen habe. Und der vorherige Ring war aufgrund von Medikamenten beinträchtigt, demnach auch eher "unnütz", wie es mein Arzt mir sagte.

    Dann hast du nicht bis 2. Feb Pause gemacht sondern nur bis 1. Man kann dir ja nur auf das antworten was du hier bekannt gibst.


    Welche Medikamente?

    Wenn ich wüsste was man mir im Krankenhaus und beim Arzt verabreicht hat, dann würde ich es aufzählen. Ich habe in letzter Zeit gesundheitliche Beschwerden, ich bin seit zwei Monaten durchgehend erkältet, bekomme Schmerzmittel aufgrund von Schmerzen an den Gelenken und einer starken Fissur, habe unter anderem auch eine Entzündung an der Gebärmutter und da wäre es laut meinem Arzt nicht auszuschließen, wenn sich durch den ganzen Einfluss die Wirkung deutlich vergeringert.

    Dann immer noch: Schutz nach sieben Tagen.


    Für die Beratung wegen der Sache mit dem Petting hier wäre dies für die User eine wichtige Information gewesen. Dann hätte niemand nach deiner Zykluslänge oder deiner Beobachtung des Zyklus gefragt.

    Aber rein theoretisch, wenn ich jetzt meinen Eisprung etwa in der Mitte habe, dann kann jetzt sowieso nichts passieren und der Nuvaring schützt ja auch noch. Ich geh jetzt mal davon aus, dass es Unfug ist und der Eisprung nicht durch die Pille danach vorgezogen werden konnte.