Pille durchgenommen und vergessen, vorher GV gehabt

    Hallo ihr Lieben,


    Ich habe eine Frage und bin ein bisschen nervös.


    Und zwar habe ich meine Pille durchgenommen weil ich meinen Freund besucht habe und meine Tage nicht bekommen wollte.


    Wir hatten u.a. Sonntags GV, das war der 8 Tag der neuen und durchgenommenen Pillenpackung. Also glaube ich die insgesamt


    5 Woche des Langzeitzyklus. Dann habe ich am Mittwoch danach die Pille vergessen. Das war der 11. Tag der neuen Packung.


    Diese Pille habe ich dann am nächsten Abend nachgenommen.


    Laut einem anderen Thread hier zählen alle Wochen zwischen der ersten und der letzen Woche im Langzeitzyklus ja als "2 Woche" und


    somit soll es nicht so schlimm sein wenn man eine Pille vergessen hat solange 7 Tage davor und danach die Pille normal eingenommen wurde. Das hieße ja dann dass selbst wenn die Spermien meines Freundes die 3 Tage überlebt hätten ich trotzdem nicht schwanger sein kann und der Schutz trotzdem da war oder?


    Nun ist mir grade eingefallen dass ich schonmal vor lauter Stress eine Pille vergessen habe (peinlich, sonst passiert mir das eigentlich nicht) und kann mich nicht mehr dran erinnern ob es am Anfang des Langzeitzyklus war oder doch einen Monat davor.


    Wenn es am Anfang des Langzeitzyklus war und ich also einmal eine Pille in der 1/2 Woche vergessen habe und nochmal eine in der 5 Woche (beide am Abend darauf nachgenommen), wie sieht es dann mit dem Schutz aus?


    Danke schonmal und liebe Grüße

  • 11 Antworten

    Oh übrigens, ich habe seit ca. 3 Tagen so eine Art Zwischenblutung... ganz minimal nur...hat das irgendwas zu bedeuten?

    Also, dem Leitfaden kannst du auf jeden Fall trauen! Es stimmt also, dass du geschützt warst und bist. Hättest du die Pille in der 2. Woche auch nochmal vergessen, wärst du trotzdem noch geschützt - schließlich kannst du nach 14 Tagen sogar eine Woche Pause machen und es liegt ja noch ein bisschen mehr dazwischen. Nur wenn du sie in der ersten Woche vergessen haben solltest, dann warst du da natürlich nicht geschützt. Die erste Woche ist am gefährlichsten. Auswirkungen auf jetzt hat das aber nicht. Es sei denn, ein Vergessen in der ersten Woche hätte zu einer Schwangerschaft geführt ;-) Das kannst du aber mittlerweile schon testen, denn ein Test ist 18 Tage nach dem gefährlichen GV aussagekräftig und das ist ja schon vorbei.

    Also


    wenn du in der ersten Woche deine Pille vergessen haben solltest, dann sieht es für dich schlecht aus. Dann könnte dieser Pillenfehler eine Schwangerschaft verursachen.


    Hast du die Pille in der 2. Woche vergessen (und in der ersten Woche alles richtig eingenommen), und die Pille nach dem Vergessen 7 Tag korrekt eingenommen, dann warst du auch in der 2. Woche geschützt.


    So, nun schreibst du dass du die Pille in der 5. Woche deines Langzeitzyklus vergessen hättest. Wenn du die Pille in der 2. Woche vergessen hattest, und sie bis zur 5.Woche korrekt eingenommen hast, warst du auch jeden Fall geschützt. Wie du schon richtig gesagt hast: Beim Vergessen der Pille in der zb 5. Woche muss man die nächsten 7 Tage die Pille auf jeden Fall richtig einnehmen - man betrachtet es also so, als ob du in der 2. Woche deines Normalen Pillenzyklus wärst.


    Nun, wenn du nach dem Vergessen deiner Pille in der 5. Woche die nächsten 7 Tage alles korrekt eingenommen hast, musst du dir keine Sorgen machen. :)z


    Vorausgesetzt, du hast die erste Pille in der ersten Woche vergessen und noch in der ersten und 2. Woche Sex gehabt!

    Achja, wegen der Art Zwischenblutung: Das ist ganz normal, wenn man einen Langzeitzyklus einlegt. Bei mir tritt sowas erst nach 3 Monaten Pilleneinnahme ein, bei manchen wie dir schneller, aber es gibt auch Mädchen, die die Pille 1 Jahr lang durchnehmen und keine Blutungen haben.


    :)*

    Oh vielen Dank, so viele Antworten nach so kurzer Zeit.


    Es ist wirklich blöd, ich bin total verwirrt weil ich mich nicht mehr dran erinnern ob ich am Anfang des Langzeitzyklus schonmal


    eine Pille vergessen habe und wenn ja wann genau das war.


    Ich kann mich aber dran erinnern dass ich mit meinem Freund darüber gesprochen hatte und im Internet geschaut habe


    ob ich trotzdem verhüten muss, und ich hatte sie zu einem Zeitpunkt vergessen wo es laut Internet nicht so schlimm war


    und man auch ohne Verhütung weiter Sex haben kann.


    Wenn also auch bei einem normalen Pillenzyklus die erste Woche am gefährlichsten für Einnahmefehler ist, dann ist es mir


    nicht in der ersten Woche passiert :)


    Kann aber auch sein dass es einen oder zwei Monate vorher war und gar nicht im Langzeitzyklus.


    Ich sehe meinen Freund im Moment immer nur alle 2-4 Wochen und deswegen komme ich manchmal durcheinander.


    Lieben Dank auf jeden Fall schonmal für eure Antworten.

    @ schnuckel88

    Wegen der Zwischenblutung...


    Ich hatte es auf die vergessene Pille zurückgeführt weil ich im Internet gelesen hatte dass das passieren


    kann wenn man eine Pille vergisst. Wusste nur nicht ob das was zu bedeuten hat.


    Danke dir für deine Antwort.

    Hallo!


    Ich habe ein ähnliches Problem und bin nun etwas in Sorge.


    Ich habe die PIlle durchgenommen, weil ich im Urlaub war. Als ich dann die nächste Packung direkt anfing, habe ich in der ersten Woche die Pille einmal vergessen. (ich habe sie am sonntag gestartet). ich glaube das war MI oder DO. und das habe ich aber erst samstag gemerkt. am freitag hatte ich sex.


    samstag habe ich sie dann wieder normal weitergenommen.


    besteht nun die gefahr, schwanger zu sein? für die pille danach war es aufgrund des wochenendes leider auch zu spät :(

    Zitat

    ich glaube das war MI oder DO. und das habe ich aber erst samstag gemerkt. am freitag hatte ich sex.


    samstag habe ich sie dann wieder normal weitergenommen.

    Das ist kein Problem. Dadurch das du die Pille vorher durchgenommen hast ist das nicht tragisch.


    Hast du eine oder zwei Pillen vergessen?

    nur eine. am samstag morgen hab ich halt gemerkt, dass ich eine im rückstand war. aber ich konnte mich nich mehr erinnern, wann ich die vergessen hatte.also meinst du, dass ich auf keinen fall schwanger werden konnte?

    Nein. Wenn du die Pille vorher korrekt genommen hast und nach der vergessenen Pille mindestens 7 korrekt einnimmst passiert da nichts.