Pille einen Tag zu lange genommen

    Meine aktuelle Situation:


    Ich habe eine Pillenpackung (Maithlon? 21 Pillen) komplett genommen. Nun sollte ich gestern (Montag) mit der Pause beginnen, habe aber ausversehen einen neuen Blister genommen, sprich eine Pille zu viel/ zu lange.


    Nun brauche ich Rat, ob folgendes Vorgehen möglich ist:


    Ich beginne heute mit der Pillenpause, nehme nach 7 Tagen (nächsten Dienstag ) den angefangen Streifen weiter (bei dem eine Pille fehlt) und mache nach del Streifen eine Woche Pause.


    Ist das so möglich? Im neuen Blister fehlt ja quasi eine Pille.


    Vielen Dank!

  • 2 Antworten

    Schade, dass du kein Grundwissen über dein gewähltes Verhütungsmittel hast.


    Es ist vollkommen egal, wie lange du die Pille nimmst. Wichtig ist, dass du 14 Pillen vor der Pause genommen hast.