• Pille im Langzeitzyklus und Vitamin B

    Hallo, ich nehme die Lamuna 30 im Langzeitzyklus. Beim letzten Mal Rezept einlösen meinte der Apotheker, man soll da ruhig öfter mal einen Vitamin B-Komplex dazu einnehmen. Habe ich also gekauft. Nun möchte ich gern mal was zur Dosierung wissen. Wie oft sollte man das Vitamin B nehmen, und über was für einen Zeitraum? Bin für Ratschläge sehr dankbar. @:)
  • 17 Antworten

    Hattest du das ohne Pille auch schon?


    Übelkeit und Kopfschmerz wären eine häufige Nebenwirkung.


    Schwindel, Gangunsicherheit, Motorische Aussetzer sind sogar als grund angegeben sofort abzusetzen.


    Lies mal in der Packungsbeilage. :-/

    btw: Wieso kann man diese Tabletten eigentlich seit einigen Monaten auch im dm kaufen, obwohl sie von Ratiopharm sind?! ":/

    Nee, absetzen ist momentan keine Option. Ich habe Endometriose und da hilft mir die Pille schon sehr gut, wenn ich meine Tage nur noch 2 mal im Jahr habe.


    Der Schwindel hängt aber auch mit HWS zusammen. Da spielen wohl einige Faktoren zusammen.