• Pille und Pupse

    Pups mit Kot Pillenwirkung? HILFE

    Hi, sorry wenn ich es jetzt so eklig beschreibe, es ist mir echt ein bisschen unangenehm, aber ich weis sonst nicht wie ich es erklären soll. Die Sache ist die, ich war in meiner 2 Zykluswoche und hatte gesteeb mit meinem Freund Geschlechtsverkehr ohne Kondom. Letze Woche Freitag nahm ich ganz normal wie immer meine…
  • 54 Antworten

    Darf ich dich mal fragen wie alt du bist? Hast du in der Schule Biologie gehabt und gelernt wie dein Körper funktioniert? Verstehst du wie das mit der Pille geht??

    Jasmln_220 schrieb:

    Okay danchte so ein pups beeinträchtigt die Pille wenn etwas im klon war.

    Wenn du das Colon meinst, also den mittleren Teil des Dickdarms, ist die Medikamentenaufnahme bereist abgeschlossen. Das geschieht nämlich meißtens im Dünndarm oder Magen.

    YaHbb schrieb:
    Jasmln_220 schrieb:

    Okay danchte so ein pups beeinträchtigt die Pille wenn etwas im klon war.

    Wenn du das Colon meinst, also den mittleren Teil des Dickdarms, ist die Medikamentenaufnahme bereist abgeschlossen. Das geschieht nämlich meißtens im Dünndarm oder Magen.

    Ich glaube das sollte "Klo" heißen.

    Nessaja68 schrieb:

    Darf ich dich mal fragen wie alt du bist? Hast du in der Schule Biologie gehabt und gelernt wie dein Körper funktioniert? Verstehst du wie das mit der Pille geht??


    Ich bin 18

    YaHbb schrieb:
    Wombats schrieb:

    Ich glaube das sollte "Klo" heißen.

    :_D

    ja mache mit Sorgen hab jetzt Schon Bauchweh und Schwindel

    Jasmln_220 schrieb:

    ja mache mit Sorgen hab jetzt Schon Bauchweh und Schwindel

    Nimm bitte endlich Kondome und lass die Pille weg, wenn du das nicht verstehst. Bei Kondomen siehst du die Wirkung ganz direkt.

    Verhueter schrieb:

    Hast du die Packungsbeilage noch immer nicht gelesen?!


    Nessaja68 schrieb:

    Hast du in der Schule Biologie gehabt und gelernt wie dein Körper funktioniert? Verstehst du wie das mit der Pille geht??


    Jasmln_220 Würdest du bitte auf die Fragen eingehen, bzw. dich darum kümmern, dich zu informieren?!

    Mit 18 die Pille ist aber auch nicht unbedingt das Beste... Dein Körper ist hormonell noch nicht ganz fertig und die Wahrscheinlichkeit für Nebenwirkungen steigt, umso länger du die Pille einnnimmst, vielleicht ja bis zu den Wechseljahren?! Was spricht denn gegen eine Kupferkette oder Kondome?

    cleasan-teine schrieb:

    Mit 18 die Pille ist aber auch nicht unbedingt das Beste... Dein Körper ist hormonell noch nicht ganz fertig und die Wahrscheinlichkeit für Nebenwirkungen steigt, umso länger du die Pille einnnimmst, vielleicht ja bis zu den Wechseljahren?! Was spricht denn gegen eine Kupferkette oder Kondome?

    Sorry, aber ich habe die Pille mit 15 genommen.


    Dass die Pille wegen des Alters nicht angemessen ist halte ich für ein Gerücht.


    Eher - in jedem Alter - nur dann zu nehmen wenn alles ok ist und die Nebenwirkungen nicht zu heftig.


    Aber nicht wegen der 18 Jahre :=o