Pille und Wick Vapo Rub - NICHT LACHEN ;-)

    Hallo!


    Im Moment habe ich eine fiese Erkältung und mein Schatz hat mir deshalb eine Ladung Medizin aus der Apotheke mitgebracht x:) ...in meinem kleinen "Fresskorb";-) war auch eine Dose Wick Vapo Rub, dieses Zeug womit man sich zur Befreiung der Atemwege einschmieren kann oder auch inhalieren. Normalerweise sollte man ja meinen, dass sowas die Pille nicht beeinflussen kann, aber da ich da sehr gewissenhaft bin habe ich mir doch mal die Packungsbeilage durchgelesen... da stand folgendes:


    "Bei Anwendung von Wick Vapo Rub mit anderen Arzneimitteln:


    Eucalyptusöl bewirkt eine Induktion des Fremdstoffabbauenden Enzymsystems in der Leber. Die Wirkungen anderer Arzneimittel können deshalb abgeschwächt und/oder verkürzt werden. Dies kann bei großflächiger Anwendung aufgrund einer Aufnahme größerer Wirkstoffmengen durch die Haut nicht ausgeschlossen werden."


    Aha! Das hätte ich ja mal nicht gedacht! Was haltet ihr davon? Besser nicht nehmen oder nur zur Inhalation, nicht auf die Haut auftragen?


    LG

  • 12 Antworten

    Ich glaub echt nicht, dass das die Pille beeinflusst, ob nun inhaliert oder auf der Haut angewendet...


    Bin ja mal gespannt, ob da noch jemand was anderes meint..

    Ja ich bin auch mal gespannt, hätte auch nicht gedacht dass das was ausmachen kann, aber so wie ich geschrieben hab stand es in der Packungsbeilage, und dann mach ich mir schon Gedanken. Naja wir haben hier ja eine ganze Reihe von Expertinnen, die können da sicher was zu sagen :-)

    Puh, das halten die aber seeeehr vage. Es ist tatsächlich richtig, dass ätherische Öle hier eine Rolle spielen können-allerdings habe ich noch nichts darüber gehört, dass es dadurch dann wirklich zu einer Abschwächung der Pille kommt.


    Im Zweifellsfall gilt aber: zusätzlich verhüten!@:)

    :-o also schwanger bin ich noch nicht (hoffentlich ;-D)


    und ich nehme Wick Vapo Rub eigentlich immer her wenn ich erkältet bin, oder bei den ersten Anzeichen.

    Ja, ich habe es auch eher in die Richtung verstanden : "Wenn man sich den halben Körper richtig dick damit einschmiert, dann könnte es..." gut, das tut ja keiner. ich würde mir davon ein wenig auf die Brust und auf den Hals reiben, mehr nicht. Aber ich bin anscheinend echt übervorsichtig und werde es erstmal nicht nehmen und vielleicht mal bei meiner FÄ nachhorchen. Oder ich inhaliere es nur, davon stand ja nichts in der Packungsbeilage, das war ja nur auf die Anwendung auf der Haut bezogen, richtig?

    ...aber da sieht man's mal wieder: auch bei so harmlosen Mittelchen, wo niemand denken würde dass da etwas passieren kann, kann man die ein oder andere Überraschung erleben. Allein deshalb fand ich es schon wichtig das hier zu posten. So wird der Anwendungs-PI (oder wie das genau heisst) der Pille immer besser und es muss bald niemand mehr in einer Talkshow sitzen und sagen "ich bin trotz Pille schwanger geworden" ;-)

    oH oH...


    Nachdem ich das hier gelesen hab, habe ich bei meinem auch mal nachgelesen und da steht genau das gleiche..


    Ich nehme zwar kein Wick, aber auch ein Erkältungs Balsam mit Eukalyptus.


    Ich lieg seit Samstag flach mit 40° Fieber und ner dicken Erkältung. Mitlerweile ist sogut wie alles wieder in Ordnung. Habe halt in dieser Zeit diesen Balsam benutzt (und noch ziemlich viele andere Medikamente, die aber alle nicht wechselwirken)


    Habe jetzt seit gestern Schmierblutungen... Das 1. Mal, dass ich sowas habe.. Ärgert mich tierisch..

    naja die aussage in der packungsbeilage war ja wirklich ziemlich unkonkret, es muss nicht so sein, dass die wirkung der pille abgeschwächt wird. aber es stand eben auch nicht da, dass es ausgeschlossen ist.


    das mit den schmierblutungen muss nicht zwangsläufig davon kommen, vielleicht hat die Krankheit auch ein bisschen was durcheinandergebracht oder es ist einfach eine ganz normale nebenwirkung der pille, die jederzeit auftreten kann. auch wenn jahrelang nichts passiert ist.

    Hey Carrie83,


    bin durch Zufall auf deinen Thread gestoßen. Hast du schonmal überlegt, der Firma eine e-mail zu schreiben mit der Bitte, das sie die Sache ein bisschen verdeutlichen?


    Wäre da auf eine Antwort gespannt.

    Ja das kann ich eigentlich echt mal machen. Sowohl meiner Pillenfirma und der Firma von Wick VapoRub. Interessiert mich auch und ist ja eigentlich auch eine wichtige Frage...