Pillenpackung zu Ende, nur 1 Tag Pillenpause?

    Hallo. Ich habe eine Frage ...


    Ich hoabe vorgestern, also Donnerstag abend, die letzte Pille aus der Packung genommen und hätte dann normalerweise 7 Tage Pillenpause machen müssen.


    Nun wollen mein Freund und ich aber heute spontane noch in den Urlaub 8ans Meer) fahren und ich will auf keinen Fall meine Tage bekommen (würd ich aber normalerweise morgen). Wie sieht das aus, wenn ich jetzt heute mit der neuen Pillenpackung anfange (also nur 1 Tag Pillenpause gemacht habe)? Ist die Verhütung im folgenden Pillenmonat gewährleistet oder nicht? Oder gilt das dann einfach wie "eine Pille vergessen"?


    Für eine schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar...

  • 6 Antworten

    Tolles deutsch.. ähm.. :=o


    Vielleicht wäre es noch ratsam die Pille von gestern nachzunehmen, damit du keine Zwischenblutungen bekommst.

    Ach echt nicht? Auch nicht wenn man nur einen einzigen Tag macht? das is ja dann praktisch eher wie "pille" vergessen?


    oh das wäre ja super... :-)

    Ja genau, das ist dann wie eine vergessene Pille zu werten - da du ja die Einnahme direkt wieder fortsetzt ist der Schutz auch nicht eingeschränkt.


    Wenn du mal darüber nachdenkst ist's ja klar, dass das Pause weglassen den Schutz nicht einschränken kann.


    Die Pille schützt durch konstante Einnahme wodurch ein sicherer Hormonspiegel aufgebaut wird.


    Die Einnahmepause ist daher eher ein Risikofaktor, weil man ja in der Zeit keine Pille nimmt und der Hormonspiegel abfällt. Daher darf man nie die Pause verlängern!


    Verkürzen aber natürlich schon!