Pillenpause vorziehen

    Hallo,


    habe nach 15 Tagen Pilleneinnahme Schmierblutungen bekommen und dann nach der 16ten Pille schon die Pause vorgezogen, da mir der Zeitpunkt sowieso lieber war. Hatte dann an den theoretischen Tagen 17&18 Sex. Bin mir jetzt aber sehr unsicher, ob der Schutz noch gegeben ist? ??? Hatte keine Pille vergessen.


    Gruss

  • 10 Antworten

    War mir sehr sicher, da in der Pillenpackung ja auch steht in der dritten Woche könnte man in die Pause gehen, wenn man theoretisch eine Pille vergessen hat.


    habe nur heute mit der FA telefoniert und die meinte es wäre kein schutz gegeben dann..die Packung sagt aber was anderes, daher frage ich erst jetzt :-|

    Mit der Packungsbeilage sichert sich der Hersteller rechtlich ab. Es gilt also immer zuerst das, was da drinsteht, egal wie viele Ärzte, Apotheker oder Leute im Internet etwas anderes sagen.

    Hallo,


    Habe irgendwie wieder Panik, doch schwanger zu sein, obwohl ich ja richtig in die Pause gegangen bin. habe meine Periode ganz normal bekommen in der Pause, aber immernoch leichte Bauchschmerzen, als wenn ich meine Tage bekommen würde - obwohl ich schon seit 7 Tagen wieder die Pille nehme?


    Kann eine Schwangerschaft möglich sein? %:|

    Die Blutung unter der Pille ist völlig egal für den Schutz und sagt nichts über eine mögliche Schwangerschaft aus. Bauchschmerzen sind auch kein Symptom für eine Schwangerschaft, da es dafür keine Symptome gibt. Du warst durchgehend geschützt, wie willst du jetzt schwanger sein?

    Keine Ahnung, ich mache mir einfach total unnötigerweise irgendwie Panik..


    Habe irgendwo gelesen, dass das ein anzeichen wäre, aber es kann ja eigentlich garnicht sein, da habt ihr Recht. danke!

    Du bist genauso wahrscheinlich schwanger wie all die Zeit, in der du die Pille ohne Fehler genommen hast. Wenn du dir also jetzt Sorgen machst musst du dir immer Sorgen machen.