Schleim statt Periode

    Ich habe letzten Monat zum ersten mal die Pille genommen. Habe davon aber leider da ich das immer vergessen habe 15 von 21 genommen und das immer ein Tag ja ein Tag nein. Ich hatte auch ohne weitere Verhütung Geschlechtsverkehr. Zu dem Zeitpunkt wo auch mein Eisprung hätte sein sollen. Jetzt bin ich heute 1 tag schon überfällig und hatte ein starken ausfluss der gelblich schleimig war und einen weißen milchigen ausfluss. Könnte das auf eine Schwangerschaft hindeuten? %:|

  • 9 Antworten

    Du hast quasi nicht verhütet, da besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.


    Testen kannst du 18 Tage nach dem letzten GV.


    Du solltest dir dringend eine andere Verhütungsmethode suchen, die Pille ist ja so nix für dich. :|N

    Das Problem ist, dass es bei unregelmäßiger Einnahme der Pille absolut unmöglich ist vorherzusagen, ob und wann ein Eisprung stattgefunden hat.


    Einer der Wirkmechanismen der Pille ist ja, dass der Eisprung bei zuverlässiger Einnahme unterdrückt wird. Wird nun eine zum falschen Zeitpunkt oder gar mehrere Pillen vergessen, kann die Unterdrückung des Eisprungs nicht mehr sicher verhindert werden. Ein Eisprung kann quasi jederzeit (!) stattgefunden haben.


    Und ungeschützter Geschlechtsverkehr vor dem Eisprung kann schwanger machen.


    Auf die Blutung in der Pillenpause ist zwar generell nicht sehr viel Verlass, da sie auch mal ausbleiben kann, ohne dass eine Schwangerschaft vorliegen muss, aber in deinem Fall hat ein reales Schwangerschaftsrisiko bestanden.


    Ich an deiner Stelle würde morgen Früh mit Morgenurin einen Schwangerschaftstest durchführen. Und falls dieser negativ ausfallen sollte, noch einen zweiten 18 Tage nach dem letzten Geschlechtsverkehr. Spätestens dann sollte ein Test aussagekräftig sein. Falls du dann, also 18 Tage nach dem letzten GV, einen negativen Test hast, kannst du davon ausgehen großes Glück gehabt zu haben und nicht schwanger zu sein.




    Falls du nicht schwanger bist..


    Was die weitere Verhütung angeht: Dein Pillenschutz ist jetzt weg. Er ist in der Pause weg. Und er ist auch nach der Pause noch weg. Der Pillenschutz ist erst dann wieder gegeben, wenn du mindestens 7 aufeinanderfolgende Pillen korrekt eingenommen hast.


    Wenn du die Pille öfter mal vergisst, würde ich an deiner Stelle über ein anderes Verhütungsmittel nachdenken.


    Wenn du unbedingt hormonell verhüten möchtest, könnten für dich eventuell der Nuva-Ring, das Hormonstäbchen Implanon oder eine der Hormonspiralen Mirena oder Jaydess in Frage kommen.


    Falls nicht-hormonelle aber dennoch sehr sichere Verhütungsmittel für dich auch in Frage kommen, wäre vielleicht ein Kupfer IUD wie die Kupferspirale, Kupferkette oder der Kupferperlenball etwas für dich.

    Danke euch schon mal für die Antwort und das nicht direkt angegriffen wurden ist.. mir war das halt nur komisch mit dem Schleim statt der Periode es ist halt wirklich extrem mit dem Schleim und mein letzten GV hatte ich am 26.03. :-/

    Der Schleim kann alles oder nichts bedeuten.


    Wenn du am 26.03. den letzten GV hattest, würde ich an deiner Stelle am 13.04. mit Morgenurin auf einen Schwangerschaftstest pinkeln. Das Ergebnis sollte dann aussagekräftig sein.


    Ich halte dir die Daumen, dass das Ergebnis so ausfällt, wie von dir erhofft.

    Zitat

    Danke euch schon mal für die Antwort und das nicht direkt angegriffen wurden ist..

    Ob und wie du verhütest, geht uns ja nichts an und das hat auf keinen, außer auf dich und deinen Partner, mögliche Auswirkungen. Besteht also keinerlei Grund dich für irgendwas anzugreifen @:)

    Das soll jetzt kein Angriff sein, aber wenn du kein Kind willst, solltest du auch verhüten... Entweder die Pille regelmäßig nehmen oder mit Kondomen verhüten, wenn man weiß, dass man welche vergessen hat.. Mach 18 Tage nach dem letzten GV einen Test mit Morgenurin und dann such dir eine andere Verhütungsmethode ;-)