schmerzen & blutung wärend der Pilleneinahme

    Ich (w) nehme seit 1 nem Monat die Pille (zoely 2.5 mg / 1.5 mg)


    hab auch ganz normal die 4 Tage Pillenpause eingehalten hab wärend dieser aber nicht meine Tage bekommen was bei dieser Pille normal ist & hab gestern ( freitag ) wieder die Pille genommen. Leider hab ich seit gestern Nachmittag schlimme Bachschmerzen / krämpfe & hab heute Morgen meine Tage (stark) bekommen .. dabei ist meine Pillenpause doch schon 2 Tage her ... Kann es sein das die Pille nicht wirkt ? Ich hab auch gehört das diese Pille erst neu ist ... Ich hab diese Pille bekommen damit meine schmerzen & blutung nicht mehr so stark sind .. durch die Pille ist es aber jetzt nur schlimmer geworden .. soll ich die Pille trdm. weiter nehmen ? Bitte um Dringende Antwort !!

  • 1 Antwort

    Wenn du die Pille korrekt genommen hast, wirkt sie auch.


    Deine Beschwerden können mögliche Nebenwirkungen der Pille sein-ob dies so bleibt, kann man aber erst sicher nach ca 3 Monaten Anwendung sagen, so lange braucht der Körper in etwa, um sich an eine Pillle zu "gewöhnen" (was aber nicht heißt, dass man danach nicht noch weitere Nebenwirkungen bekommen kann, solange man die Pille nimmt, ist dies möglich).


    Die Zoely ist eine sehr neue Pille, man muss isch hier also auch immer im Klaren sein, dass man ein bisschen Versuchskaninchen ist (die ersten 4 Jahre auf dem Markt steht ein Medikament nämlich noch unter Beobachtung).


    Das Nomegestrol in der Zoely soll die Blutungen verkürzen und abschwächen-ob das dann im Einzelfall passiert ist wieder die andere Sache.


    Hast du davor schon andere Pillen probiert?